100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 3
“Von Hua Hin nur ein kurzer Ausflug” mehr lesen
im Februar 15, Werner , 66-70
“Wat Huai Mongkhon, unbedingt anschauen” mehr lesen
im September 10, Roman , 41-45

Infos Wat Huay Mongkol

Der Wat Huay Mongkol-Tempel ist für die riesige dunkle Statue bekannt, die oben auf den Stufen thront. Die 12 Meter hohe Statue zeigt den Mönch Luang Phu Thuat, der vor rund 400 Jahren lebte und dem Wundertaten zugeschrieben werden. Angeblich soll er für einen Verdurstenden Salzwasser in Trinkwasser verwandelt haben. Links und rechts der Statue stehen zwei Elefanten aus Holz. Thailänder kommen häufig an diesen Ort, um den Mönch zu huldigen und um um Glück zu bitten.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Wat Huay Mongkol

alle anzeigen

3 Bewertungen Wat Huay Mongkol

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Von Hua Hin nur ein kurzer Ausflug

Wir haben den Ausflug zum Wat Huai Mongkhon mit einem Trip in das Weinanbaugebiet der Hua Hin Hills kombiniert, so wurde daraus eine Tagesreise. Die Tempelanlage ist sehr beeindruckend, die Wege und die Empore mit der Statue des Mönchs liegen allerdings in der prallen Sonne; man sollte bei einem Besuch um die Mittagszeit unbedingt etwas zu trinken mitnehmen. weiterlesen

im Februar 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers RomLeo
Roman
Alter 41-45

Wat Huai Mongkhon, unbedingt anschauen

Unsere Anreise von Cha Am über Hua Hin, hier Abzweigung 70, noch ca. 20 km in Richtung Pala-U-Wasserfall, Schilder sind genügend vorhanden. Die Straße ab Hua Hin wird gerade erneuert und das bedeutet, 5 km Staubschlucken. Aber das Ziel entschädigt für alles. Das Moped kann direkt auf dem Tempel-Gelände geparkt werden. Den schwarzen Mönch, der von jedem Thai einmal besucht wird, ist einfach riesig und beeindruckend. Den Rückweg nach Cha Am haben wir über den Bangkok-Highway genommen. Dieser ... weiterlesen

im September 10
0% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Geza
Gisela
Alter 46-50

Wat Huai Mongkhon

Das imposante Denkmal des Mönchs ist eine heilige Gebetsstätte und Tempelanlage zur der Menschen aus allen Teilen der Umgebung sowie Bangkoks strömen um hier Ihre Gebet zu sprechen. Der Mönch war ein Heiliger dem diese Tempelanlage nach seinem Tod vor 4 Jahren erbaut wurde. Zu ihm kommen Menschen um, um Schutz zu bitten z. B. gegen Unfälle und Verletzungen. weiterlesen

im März 09
43% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Old Germany

Nightlife

Beer Garden

Shopping

Schneider

Hotels in der Umgebung