100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Wat Bang Riang Tempelkomplex” mehr lesen
im November 10, Christof , 41-45
Für diesen Reisetipp sind leider keine Kartendaten vorhanden. Reisetipp in Karte eintragen
Badeinformation
Wassertemperatur: 28°

Infos Wat Bang Riang

Der Wat Rat Uppatham, häufig auch nur Wat Bang Riang genannt, ist ein kürzlich erst fertiggestellter buddhistischer Tempelkomplex in der Amphoe Thaput der süd-thailändischen Provinz Phang Nga auf dem Berg Khao Lan im Tambon Bang Riang, an der Landstrasse H4118 auf halben Weg zwischen Krabi und Khao Lak. Er zählt zu den imposantesten Tempelkomplexen im südlichen Thailand.
Vom Wat aus geht eine steile Strasse zum Chedi Phutthathambanlu die angeblich Reliqien von Buddha beherbergen soll.
An der Aussenseite des Chedis thronen 60 goldenen Buddhas, im inneren ergänzt durch beeindruckende Tempelwächter. Im Chedi gibt es eine Vielzahl von großflächigen Malereien über das dörfliche Leben und Buddha und weitere goldenen Buddhas.
Zu dem Gesamtkomplex gehört ein großer Pavillion der einen beeindruckenden Ausblick bietet und auf zwei mächtige Statuen. Einem goldenen Buddha der auf einer 7 köpfigen Naga Schlange sitzt und eine grosse Statue der Göttin Kuan Yin, die sich im davor angelegtem Teich spiegelt.

1 Bewertungen Wat Bang Riang

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Singha
Christof
Alter 41-45

Wat Bang Riang Tempelkomplex

Ein imposanter Komplex in fantstischer Umgebung mit tollem Ausblick vom Berg aus. Der Tempel ist über die gut ausgebaute H4118 erreichbar und stellt sehr empfehlenswertes Ausflugsziel dar, wenn man Interesse an buddhistischen Tempeln hat. weiterlesen

im November 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Hotels in der Umgebung