Wassermühle Murtici

100% Weiterempfehlung 5.9 von 6 Gesamtbewertung
5.9 6 9
“Idyllisches Fleckchen im Wald, direkt am Bach.” mehr lesen
im Juli 16, Heinz , 51-55
“Abstecher zur Wassermühle” mehr lesen
im Februar 10, Ursula , 56-60

Infos Wassermühle Murtici

Murtiçi liegt ca. 60 km von Side entfernt und ist bequem über die gut ausgebaute Fernstrasse nach Konya zu erreichen. Noch bevor man nach Murtiçi kommt, achtet man auf die Schilder( Watermill o. Deirmen). Dann fährt man ca. 2km über einen unbefestigten Weg und befindet sich in einem Idyll was man nur selten sieht.

Ausführliche Info´s gibt es auf der Seite SIDE-INFO

9 Bewertungen Wassermühle Murtici

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers veenker
Heinz
Alter 51-55

Idyllisches Fleckchen im Wald, direkt am Bach.

Ein herrliches Stück Natur abseits vom Massentourismus. Einfach mal die Seele baumeln lassen, die wunderbare Natur und das leckere Essen genießen. Wir waren im Juli 2016 zum zweiten Mal dort und haben sogar die lange Fahrt von Kemer dorthin in Kauf genommen um das nochmal erleben zu können. Mit dem Besitzer Mehmet kann man sich übrigens auch auf englisch und deutsch verständigen. Tipp: Mehmet's Kinder freuen sich über ein kleines Mitbringsel und falls man selber Kinder dabei hat, bei gut... weiterlesen

im Juli 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers usei
Ursula
Alter 56-60

Abstecher zur Wassermühle

Nach einem ereignisreichen Tag im Taurusgebirge suchten wir zum Abschluss die Wassermühle bei Murtici auf. Sie befindet sich ca. 3 km vom Ort entfernt am Fluss Karpuzcay. Man kann direkt dort hinfahren, oder das Auto im Ort stehenlassen und dorthin wandern. Die Wassermühle aus dem 17. Jahrhundert wurde bis 1968 aktiv betrieben. Durch den Anschluss eines Aggregats versorgt die Mühle, in der jahrelang Getreide gemahlen wurde, mit Strom. Jetzt kann man dort frische Bachforellen essen oder au... weiterlesen

im Februar 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers schoy
Beate
Alter 36-40

Die Türkei im Landesinnerin entdecken

Wir sind mit dem Auto ca. 50km in das Taurusgebirge gefahren. Die genaue Wegbeschreibung zur Wassermühle hatte ich von einer Sideseite aus dem Internet! Schon allein die Fahrt ist ein Erlebnis, am Strassenrand stehen viele Obstbauern mit ihren Waren! Das Gebirge und die Aussicht sind einfach nur schön! Zur Wassermühle geht rechts eine Strasse ab, die man nicht gleich als solche erkennt! Nach ca. 3km kommt man an eine alte Wassermühle, die ganze Jahr geöffnet ist. Die einfache Art ist beein... weiterlesen

im Oktober 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Geierlein
Werner
Alter 51-55

Anfahrtshinweise

Von der Kreuzung bei Manavgat sind es genau 38 Kilometer bis zum Abzweig zur Watermill (großes Weißes Schild) - nicht 2 km vorher den Weg nach Murtici abfahren! Von der Straße dann den roten handgemalten Schildern (Degirmen) oder Pfeilen folgen - Vorsicht, unbefestige Wege, mit sehr hohen Felsen in der Mitte des Weges (Aufsetzgefahr) im Wald langsam fahren - es könnte Gegenverkehr kommen!!!! Ungeeignet für alle langen Fahrzeuge Kleinbusse! Mitten im Wald ist ne kleine Lichtung zum Parken -... weiterlesen

im Dezember 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers proppeller
Daniel
Alter 31-35

Die Wassermühle von Murtiçi ist ein Idyll

Wir waren bereits zu 3. Mal bei der Wassermühle und sind jedes mal erstaunt wie ruhig und schön es dort ist. Es gibt keinen Lärm, sondern nur Natur pur. Bei Mehmet( das ist der Besitzer) kann man dann eine leckere Forelle essen, dazu bekommt Fladenbrot und natürlich einen Salat. Nach dem Essen kann man sich von Mehmet die Mühle erklären lassen was er gerne tut. Ein kleiner Tip: Zur Abkühlung kann man in dem aufgestauten Bergwasser baden gehen. Und wer ein Herz für Kinder hat sollte für Mehme... weiterlesen

im August 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben