Walhalla

92% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 13
“Interessanter Einblick...” mehr lesen
im November 17, Elfriede , 56-60
“Ruhmeshalle für Deutsche” mehr lesen
im Juni 14, Torsten , 56-60

Infos Walhalla

Hoch über der Donau ragt der gewaltige Tempel, das Walhalla, das Kriegerparadies aus der germanischen Mythologie. Anfang bis Mitte des 19. Jahrhunderts wurde hier im Auftrag des Königs Ludwig I. eines der bedeutendsten Nationaldenkmäler Deutschlands erschaffen. Der Bau besteht aus Kelheimer Kalkstein und hat eine Länge von 125 Metern und eine Höhe von 55 Metern. Innen und außen ist der Tempel mit Marmor verkleidet.

Verfasst von HolidayCheck


Donaustauf Walhalla
Walhalla-Verwaltung

Walhalla-Straße 48
D-93093 Donaustauf

Telefon: +49 9403 961680
Telefax: +49 9403 961682

E-Mail: wal.ver@t-online.de
Internet: http://www.walhalla-regensburg.de/

Für körperlich Behinderte ist Pkw-Zufahrt zum Tempel möglich. Die Schranke zur Auffahrt ist mit EURO-Schlüssel zu öffnen. An der Westseite des Tempels ist eine barrierefreie Rampe zum Tempeleingang angelegt. Unmittelbar neben der Walhalla sind zwei Behinderten-Parkplätze.

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Walhalla

alle anzeigen

13 Bewertungen Walhalla

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 56-60

Interessanter Einblick...

Walhalla die Ruhmeshalle von Ludwig I. ist ein sehenswertes Ausflugsziel, sowohl das Gebäude als auch die wunderschöne Landschaft welche man genießen kann, überzeugen. Der Ausblick von oben entschädigt den Aufstieg allemal !!!! Die Halle wurde mit viel Aufwand nach dem Vorbild eines griechischen Tempels errichtet. Im Inneren befinden sich viele Büsten und Gedenktafeln von "großen Persönlichkeiten". Der Eintritt beträgt € 4,- war bei unserer Reise inkludiert. weiterlesen

im November 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers tosch
Torsten
Alter 56-60

Ruhmeshalle für Deutsche

So wollte es König Ludwig I von Bayern. Erbaut wurde die Walhalla (übersetzt für Totenhalle) in Form des Parthenontempel auf der Akropolis. Jeder kann Persönlichkeiten die Geschichte geschrieben haben, beim bayrischen Ministerium für Kunst benennen, um dort aufgenommen zu werden. Allerdings muss der Antragsteller die Kosten der Büste selbst tragen. Viele Büsten von König Heinrich dem I. bis Sophie Scholl. Sowie Gedenktafeln von denjenigen, von denen man kein genaues Abbild hat. 2014: 4 € Ein... weiterlesen

im Juni 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers henry1456
Conny
Alter 36-40

Die Walhalla ist ein Ausflug wert

Die Walhalla ist einen Ausflug wert. Im Inneren der Walhalla sind diverse Deutsche Berühmtheiten als Marmor Büsten ausgestellt. Allerdings war dies nicht so interessant für mich wie das Gebäude selbst, die Walhalla ist ein sehr impossanter Bau, welchen man sich unbedingt mal anschauen sollte. Man benötigt ca. 1 Stunde um sich die Walhalla ausführlich von außen und innen anzuschauen. Ein muss für jeden Fan, welcher antike Gebäude mag. weiterlesen

im Januar 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Ruhmestempel hoch über der Donau

Die Walhalla ist die Hauptsehenswürdigkeit bei Donaustauf oberhalb der Donau ähnelt dem Parthenontempel der Athener Akropolis. König Ludwig I. von Bayern ließ sie als „Ruhmestempel der Deutschen“ in den Jahren 1830 bis 1842 aus Marmor erbauen. 130 Marmorbüsten und 65 Namenstafeln ehren würdige Künstler und Wissenschaftler. Leider wurde bei unserem Besuch im Mai 2012 die Walhalla restauriert. weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers carfer3
Carmen
Alter 41-45

Schifffahrt von Regensburg sinnvoll

Ich kann den Besuch auch schon wegen der schönen Aussicht empfehlen. Bei gutem Wetter hat man eine super Blick auf die Donau und die Umgebung. Ratsam ist der Erwerb eines kleinen Infobüchleins an der Kasse, indem alle Büsten beschrieben sind. Wenn man in Regensburg verweilt macht eine Schifffahrt auf der Doanu bis zur Walhalla Sinn - nach einer Besichtigung dort fährt man in ca. 40 min. wieder nach Regensburg zurück! weiterlesen

im Oktober 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Walhalla

Hotels in der Umgebung

Donaustauf, Bayern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
1,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, kompetentes Personal, Sauberkeit im Restaurant