Vulkan Ijen / Kratersee Kawah Ijen

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 4
“Kawah Iren - ein unvergesslicher Ausflug” mehr lesen
im Juni 13, Janine , 26-30
“Schwefelsäuresee Ijen/Ostjava” mehr lesen
im Mai 09, Anita , 51-55

Infos Vulkan Ijen / Kratersee Kawah Ijen


Kawah Ijen
ist 960m lang, 600m breit und bis zu200m tief. Die Größe seiner Oberfläche beträgt 41 Hektar. Die intensiveblau-grüne Farbe des Kawah Ijen wird durch den hohen Gehalt an Alaun, Schwefelund Gips hervorgerufen. Am Südostufer des Sees befindet sich eine Solfatare, die mit heftigen dampfenden, 190 bis 200 Grad heißen Fumarolen, die bedeutendste Schwefelansammlung Indonesiens abgelagert hat. Arbeiter aus derlokalen Bevölkerung brechen den Schwefel ab und bringen ihn in Bambuskörben über den Kraterrand zu Tal. (Wikipedia)

 
Wollen Sie den Kawah Ijen besuchen?
Bitte kontaktieren Sie:

Nanang

www.balirundreise.com
Email: nangbowo@yahoo.com 

4 Bewertungen Vulkan Ijen / Kratersee Kawah Ijen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers beckmaus
Janine
Alter 26-30

Kawah Iren - ein unvergesslicher Ausflug

Wir haben 2013 im Naya Gawana Urlaub gemacht und sind auf eigene Faust mit dem Roller zur Fähre gefahren und nach Java übergesetzt. Dort fuhren wir den Weg den auch die Arbeiter nehmen soweit wie möglich nach oben. Die restlichen Kilometer müssen zu Fuß bewältigt werden, wie es auch die Schwefelarbeiter tun. Der Aufstieg ist mühsam, aber der Weg lohnt sich. Der Krater mit der giftigen Schwefelsäure sieht nahezu idyllisch aus. Wa die Arbeiter hier leisten ist unglaublich. Uns hat dieser Ausf... weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Anita
Alter 51-55

Schwefelsäuresee Ijen/Ostjava

Mit unserem sehr gut deutsch sprechendem bailinesischem Reiseführer hatten wir die Möglichkeit, zwei Tage am Ijen zu verbringen. In dem von Reisterrassen umgebenen excellent geführtem Hotel Ijen Ressort & Villas hätten wir es gut und gerne noch 1 Woche ausgehalten, hier hat alles gestimmt - vom Personal, dem Zimmer, dem Essen und Service. Fernab von Touristenströmen und Hotelanlagen erlebt man hier die totale Erholung. Für den Aufstieg zum Ijen braucht man unbedingt festes Schuhwerk, Ausdauer... weiterlesen

im Mai 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Schlumpfine1
Andrea
Alter 31-35

Sogar schöner als Mt. Bromo

Im Rahmen einer 3-Tagestour ab Surabaya war die nächste Station nach Mt. Bromo das Ijen Plateau. Übernachtet haben wir mitten auf einer Kaffeeplantage. Am morgen wurden wir zum Ijen Plateau gefahren. Dann begann der beschwehrliche Aufstieg. Es waren bestimmt 3-4 km den Berg hinauf, teilweise recht steil und rutschig. Kleiner Tipp: Lieber langsam angehen, dann kommt jeder gut hinauf. Oben kann man nun nach links noch höher auf das eigentliche "Ijen Plateau" gehen, allerdings liegt dieses dire... weiterlesen

im September 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Orte in der Nähe