83% Weiterempfehlung 4.8 von 6 Gesamtbewertung
4.8 6 6
“Wanderung auf den Spuren der alten Römer” mehr lesen
im April 15, Ludwig , 66-70
“Im Dezember ist nur wenig zu besichtigen” mehr lesen
im Dezember 10, Thomas , 46-50

Infos Via Appia Antica

Für den Reisetipp Via Appia Antica existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Via Appia Antica

alle anzeigen

6 Bewertungen Via Appia Antica

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Kerk1
Ludwig
Alter 66-70

Wanderung auf den Spuren der alten Römer

Wer dem Trubel der Großstadt und den Touristenmassen entfliehen will und mindestens einen halben Tag Zeit mitbringt, dem kann man zu einer Wanderung in einer Zeitreise 2000 Jahre zurück entlang der Via Appia Antica, errichtet ab 312 v.Chr., einem Verbindungsweg zwischen der Porta San Sebastiano und dem Süden Italiens, raten. Mit der Metro A geht es zunächst (von Termini aus) bis zur Station Colli Albani. Dort wartet der Bus Nr. 660 auf einen und bringt einen bis zur Endhaltestelle Via di Ceci... weiterlesen

im April 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Potty
Thomas
Alter 46-50

Im Dezember ist nur wenig zu besichtigen

Viele Einrichtungen waren uns verschlossen. Die Catacomben waren zu, genauso wie einige historische Gebäude, wie die Wagenrennbahn. Wir haben einen günstigeren Weg mit Metro und Linienbus gewählt. Den 110 und Archologiebus haben wir uns gespart. Im Frühling und September wird die beste Zeit für diesen Ausflug sein. weiterlesen

im Dezember 10
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Miezekatz
Jenny
Alter 36-40

An welchem Tag am besten auf die Via Appia?

Vor unserer Reise hatte ich gelesen, dass die Via Appia sonntags Fußgängerzone ist. Ich hätte gedacht, dass Sonntags also der beste Tag wäre. Unsere Reiseleiterin erklärte aber, dass am Sonntag nicht nur Touristen sondern auch gern die Römer und Vorstädter dort sind und es entsprechend voll ist. Wir sind daher freitags am frühen Nachmittag dort spaziert und hatten die Via Appia fast ganz für uns alleine. Und der Autoverkehr war auf "unserem Abschnitt" gering, da sowieso nur die Anwohner z... weiterlesen

im Mai 10
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers proppeller
Daniel
Alter 36-40

Man fühlt sich wie in einer anderen Zeit

Wer nach Rom kommt muss unbedingt die Via Appia Antica gesehen haben. Man bekommt einen Eindruck aus der Zeit der alten Römer und wandelt( oder radelt) auf alten Geschichtsträchtigen Steinen. Man beginnt die Reise an der Kirche Santa Maria, kommt an den Katakomben vorbei, am Circus Massenzio bis zum Casal Rotondo usw.( Reiseführer vorher kaufen). Tip: Am schönsten ist es am Sonntag, da dann Fahrverbot für Autos besteht und man dann die Straße mit dem Fahrrad abfahren kann. weiterlesen

im Juni 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers petra24
Petra
Alter 51-55

Via Appia Antica mit dem Archeobus

Der offene Archeobus fährt ab Bahnhof Termini zwischen 10. 00-17. 00 Uhr, stündlich entlang einer festen Route zu den archäologischen / antiken Stätten Roms. Die Fahrt kann mehrfach unterbrochen werden. Haltepunkte: 1. Termini, 2. Piazza Venezia, 3. Colosseo, 4. Terme di Caracalla, 5. Porta si San Sebastiano, 6. Sede Parco dell' Appia Antica, 7. Valle della Caffarella, 8. Catacombe di San Callisto, 9. Catacombe di San Sebastiano, 10. Cecilia Metella, 11. Sant`Urbano, 12. Capo di Bove, 13. S... weiterlesen

im April 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Via Appia Antica

Nightlife

Arriba Arriba

Shopping

Via Sannio

Hotels in der Umgebung