Te Papa Museum

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 8
“Museen können sie die Neuseeländer” mehr lesen
im November 17, Franz , 61-65
“Must-Do in Wellington” mehr lesen
im Mai 16, Stefanie , 19-25

Infos Te Papa Museum

Das wohl interaktivste und unterhaltsamste Museum ist das Te Papa im Zentrum der Hauptstadt, direkt am Wasser. Auf sechs Ebenen wird Neuseeland von den ersten Siedlern bis zur heutigen Zeit dargestellt. Mit Sonderausstellungen wird zusätzlich für Abwechslung gesorgt. Im Außengelände Bush City wird Wellington von vor 200 Jahren mit einer künstlichen Höhle und einer Waldlandschaft nachempfunden.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Te Papa Museum

alle anzeigen

8 Bewertungen Te Papa Museum

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Gabi2001
Franz
Alter 61-65

Museen können sie die Neuseeländer

Das Te Papa Museum, Neuseelands National Museum, bietet auf 6 Etagen kostenlos Einblick in die Schätze und Geschichten Neuseelands und seinen Menschen. Eintritt kostenfrei, geöffnet täglich, außer 1. Weihnachtsfeiertag von 10.00 – 18.00 Uhr. In der 6. Etage gibt es eine Aussichtsplattform, von dieser hat man einen tollen Blick auf den Hafen. Die 5. Etage im Moment gesperrt, 2018 eröffnet hier eine Kunstausstellung. In der 4. Etage Sozialgeschichte Maroi, Pazific und andere Völker. In der 3.... weiterlesen

im November 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Stefanie
Alter 19-25

Must-Do in Wellington

Wunderbares Museum mit einer derzeitigen Ausstellung über die ANZAC Soldaten im 1. Weltkrieg mit 4 überdimensionalen Figuren aus der Weta-Werkstatt (Herr der Ringe/Hobbit/KingKong). Sehr gut und mit viel Liebe zum Detail gestaltete Ausstellung, die die Schicksale einzelner Soldaten heranzieht, um die Geschichte der ANZAC Soldaten in der Türkei zu beschreiben. Weitere empfehlenswerte Ausstellungen rund um die neuseeländische Fauna und Flora samt Geologie, die Maori Kultur sowie die neuseel... weiterlesen

im Mai 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Erdmannsdorf
Fred
Alter 36-40

Wohl eines der besten Nationalmuseen weltweit!

Dies ist wohl eines der besten Nationalmuseen in der Welt. Über mehrere Etagen werden vielfältige Informationen und Einblicke in die Kultur Neuseelands gegeben, im Gebäude befindet sich auch ein Geschäft und ein Restaurant (einfache Küche). Interaktive Exponate und Simulationen (zB die eines Erdbebens in einem Wohnhaus) bieten Eindrücke, wie man sie als nur lesender Besucher nicht erfahren würde. Angeschlossen ist ein kleiner Garten mit Überraschungen (Hängebrücke usw.). Also, etwas Zeit mitb... weiterlesen

im Januar 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Anja
Alter 19-25

Sehr informativ, aber ganz schön groß

Es gibt wirklich viel zu sehen und wenn man sich wirklich für die Geschichte und Gegenwart Neuseelands interessiert ist es ein Muss. Allerdings ist es so groß, dass wir es nicht geschafft haben alles an einem Tag zu sehen. Zum Glück ist der Eintritt frei. weiterlesen

im März 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Joachim
Alter 56-60

Absolut sehenswertes Museum

Das Museum befindet sich am Wasser und hat daher eine exellente Lage. Man sollte sich viel Zeit nehmen, um alle Bereiche zu sehen. weiterlesen

im November 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Fidel's Cafe

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung