Tafelberg

98% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 41
“Auf die richtige Ausrüstung kommt es an!” mehr lesen
im Juli 18, Kelly , 51-55
“Must Do in Kapstadt” mehr lesen
im März 18, Tim , 31-35

Infos Tafelberg

Der Tafelberg ist das Wahrzeichen von Kapstadt und gehört zu den meistbesuchten Touristenattraktionen in Südafrika. Am nordöstlichsten Ende des Plateaus befindet sich der höchste Punkt mit 1087 m. Besucher haben die Wahl zwischen einem der Wanderwege oder bequem mit der Seilbahn das Plateau zu erreichen. Die Sicht von oben ist einmalig.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Tafelberg

alle anzeigen

41 Bewertungen Tafelberg

Reisetipp bewerten
Kelly
Alter 51-55

Auf die richtige Ausrüstung kommt es an!

Der Tafelberg, die Stadt Kapstadt sowie die touristischen Anziehungspunkte sind für Rollstuhlfahrer ein durchaus lohnendes Reiseziel. Die Südafrikaner geben sich sehr viel mühe uns Rollstuhlfahrern so gut es geht zu unterstützen. Kapstadt ist sehr hügelig. Abseits der Großstadt gibt es kaum geteerete Wege. Nicht nur für Füßgänger gilt deshalb, auf die richtige Ausrüstung kommt es an. Neben einem leichten Aktivrollstuhl, der so angepasst wurde, dass die Kraftübertragung der Hände auf die Antr... weiterlesen

im Juli 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker20060557
Tim
Alter 31-35

Must Do in Kapstadt

Der Tafelberg ist das absolute Muss während eines Kapstadt Aufenthaltes! Da er an den meisten Tagen von einer Wolken-"Tischdecke" bedeckt ist, sollte man frühmorgens den Blick gen Tafelberg richten und bei freier Aussicht die Möglichkeit sofort nutzen. Nach dem wir uns für den "Platteklip Gorge" Trail entschieden haben, ging es frühmorgens kurz nach halb 8 los. Der Parkplatz ist leicht zu finden und zwar geht es an der Talstation der Seilbahn weiter und nach ca. 1,5 km taucht der Parkplatz au... weiterlesen

im März 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker20553332
Anne
Alter 31-35

Eine Auffahrt lohnt sich auch bei leichten Wolken

Den Tafelberg sollte man unbedingt mal mit der Seilbahn befahren. Die Seilbahn kommt aus der Schweiz und es fahren zwei Seilbahnen im Wechsel. Übrigends ist das ist genau die Seilbahn, die beim Film "Resident Evil: The Final Chapter" in der Anfangszene vorkommt. Man sollte bedenken, dass der Berg über 1.000 Meter höher ist als der Ausgangspunkt und somit ist es oben viel kälter und sehr windig, besser eine Jacke zu viel mitnehmen. Oben angekommen kann man mit etwas Glück die kleinen Bew... weiterlesen

im Dezember 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Klaus08
Klaus
Alter 56-60

Von Anfang bis Ende ein Erlebnis

Das Erlebnis beginnt bereits mit der Gondelfahrt: 60 Menschen in der um sich selbst drehenden Gondel, hinauf 1087 m mit einem atemberaubenden Rundumblick. Auf dem Plateau: Blick auf die Küstenstraße zum Kap der guten Hoffnung und auf Roben Island. Da nicht nur wir, sondern alle anderen auch wieder runter wollten, standen wir 1,5 Stunden in der Schlange. Das nervt zwar, war es uns aber wert. Wir hätten was verpaßt. weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Jeanny43
Jeannine
Alter 46-50

Tafelberg naja - Touristenfalle

Vorsicht! Touristenfalle! Will man auf den Tafelberg am Morgen steht man mindestens 1 Stunde an und möchte man nachmittags runter, haben wir 1,5 Stunden gebraucht und dass in der Schlange stehen. Echt schlimm. Also überlegr es euch vorher, ob ihr das auf euch nehmen wollt. weiterlesen

im Oktober 16
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Tafelberg

Essen & Trinken

The Roundhouse Restaurant

Nightlife

Long Street

Hotels in der Umgebung