Strand Zoppot/Sopot

100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 11
“Sopot, keine Vorurteile bitte. ein Traum wir wahr” mehr lesen
im August 16, Roman , 61-65
“Aber am schönsten: das Meer und weiter gen Osten” mehr lesen
im August 13, Undine , 46-50

Infos Strand Zoppot/Sopot

Für den Reisetipp Strand Zoppot/Sopot existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Strand Zoppot/Sopot

alle anzeigen

11 Bewertungen Strand Zoppot/Sopot

Reisetipp bewerten
Roman
Alter 61-65

Sopot, keine Vorurteile bitte. ein Traum wir wahr

wer noch nie in polen war und nur vorurteile hat, denkt wie wir vor jahren. das ostseekuesten zentrum sopot ist unschlagbar. restaurants, km-lange strandspaziergaenge, stimmung, die polen sind ein junges volk. man hat das mittelalterliche danzig als kulturzentrum fuer den abend, nachmittags am strand von sopot, kein ueberlaufen, wie in italien oder spanien. viel platz und gute snackbars. das meereswasser ist kalt, aber wer geht ins meer wenn er einen hotelpool hat. es gibt schnellboot... weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Undine
Alter 46-50

Aber am schönsten: das Meer und weiter gen Osten

Das älteste Seebad ... unglaublich nette Leute und sooo viele Linden. Aber am schönsten: Am Meer entlang kann man bis Gedans oder Gdynia laufen und lernt dabei ein Menge liebenswerter Möwen kennen. weiterlesen

im August 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Pollensa07
Sylvia
Alter 51-55

Längste Mole Europas

Sopot ist ein sehr moderner Badeort mit herrlichen Sandstränden,Hotels der gehobenen Kategorie und der wohl längsten Mole Europas mit 512 Metern Länge. Der Eintritt kostet 4,80 Zloty. Viele Bänke laden zum Sonnen und Ausruhen ein, es gibt sehr viele Souvenirstände, Straßenmusiker unterhalten die Gäste und rund um die Mole gibt es auch genügend Imbißstände. Am Ende der Mole liegt eine nachgebaute Galeone, ein mittelalterliches Kriegsschiff, mit dem man 40- minütige Ostseerundfahrten unterneh... weiterlesen

im August 10
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers imaginarygirl
Simi
Alter 16-18

Schöne Mole und schöner Strand

Da ich einen Schüleraustausch mit Polen mitgemacht habe, habe ich bei meiner Polin in Sopot ca. 5min vom Strand entfernet gewohnt. Die Mole ist sehr schön angelegt und abends kostet die auch gar nichts mehr. Ich glaube ab 18. 00uhr kostet sie nichts mehr. Ansonsten ist der "Eintritt" auch nicht teuer und es ist auf jeden Fall sehenswert. Es gibt dort auch eine Art Restaurant in Form eines Schiffs neben der Mole. Diese Mole ist ca. 500m lang und sehr schön angelegt weiterlesen

im September 05
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HDI2009
Andreas
Alter 41-45

Sehr schöne Strandmole

In dem Kurort Zopot welcher auf eine lange Geschichte zurückblicken kann gibt es eine menge erstklassiger Restaurants und Hotels.In den Sommermonaten ist Zopot sehr überlaufen und teuer. Die Attraktion ist zweifelsohne die 512 Meter lange Molo und somit die längste Molo von ganz Polen. In den Sommermonaten wird für das betreten der Molo ein geringer Eintrittspreis verlangt. weiterlesen

im März 06
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Strand Zoppot/Sopot

Nightlife

Copacabana Disco

Hotels in der Umgebung

Sopot/Zoppot, Pommern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Sauberkeit im Restaurant, leckeres Essen, allgemeine Sauberkeit, gute Zimmerausstattung, guter Check-In/Check-Out