Spanische Hofreitschule

94% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 16
“Einen Besuch wert!” mehr lesen
im Januar 16, Julia , 19-25
“450 Jahre Hofreitschule Wien” mehr lesen
im Mai 15, Klaudia , 41-45

Infos Spanische Hofreitschule

Die Spanische Hofreitschule ist die älteste Einrichtung der Welt, in welcher klassische Reitkunst gelehrt und gepflegt wird. Eingesetzt werden die berühmten weißen Lippizanerhengste des zur Einrichtung gehörenden Gestüts Piber. Ursprünglich diente die Hofreitschule der reiterlichen Ausbildung der Kaiserlichen Familie. Sie ist in der Wiener Hofburg niedergelassen und gibt ganzjährig verschiedenste Veranstaltungen und weltweite Tourneen. die täglichen Trainingseinheiten sind für Publikum ebenfalls zugänglich.

Hotels in der Nähe: Spanische Hofreitschule

alle anzeigen

16 Bewertungen Spanische Hofreitschule

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers luliebtreisen
Julia
Alter 19-25

Einen Besuch wert!

Ich als Pferdefan habe es sehr genossen bei der Morgenarbeit zuzuschauen! Aber auch mein Freund fand es sehr interessant. Allein die Halle ist einfach nur wahnsinn. Die Pferde sehen alle toll aus und es ist spannend ihnen beim Training zuzusehen! weiterlesen

im Januar 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers sonnygraz
Klaudia
Alter 41-45

450 Jahre Hofreitschule Wien

Die Spanische Hofreitschule ist nicht nur für Pferdeliebhaber wunderbar zum Ansehen, auch das Gesamtbauwerk lässt einen um einige Jahrhunderte zurück versetzen. Wer sich die Karten nicht leisten kann/will ist mit der Morgenarbeit um 14,-- Euro gut aufgehoben. weiterlesen

im Mai 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers WDangast
Reiner Karl
Alter 46-50

Spanische Hofreitschule in Wien sehr sehenswert

Die spanische Hofreitschule im Zentrum vom Wien direkt neben der Hofburg ist auf jeden Fall ein Besuch wert und kann weiterempfohlen werden. Zum einen ist die 1735 fertiggestellte prunkvoll ausgestattete Reithalle sehenswert zum anderen bieten in einem über 1 stündigen Programm die Lipizzaner Hengste mit ihren Bereitern diverse Darbietungen. weiterlesen

im Mai 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Karl99
Karl
Alter 46-50

The early bird - sieht das Pferd

Auch als Wiener sollte man in seiner Heimatstadt die Attraktionen gesehen haben, so besuchte ich gestern die Spanische Reitschule. Tickets für die Morgenarbeit bekommt man grundsätzlich nicht im Vorverkauf, ausser man bestellt sie gemeinsam mit der Stallführung. das taten wir, ging über I Netz problemlos. Die Morgenarbeit beginnt im 10, wir kamen gegen 3/4. Da war schon eine mächtige Schlange angestellt. Der Einlass erfolgte ziemlich schleppend. Bis wir dann endlich in der Reitschule waren,... weiterlesen

im April 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers emsfriend
Vanessa
Alter 19-25

Für Pferdeliebhaber

Bei unserem Aufenthalt in Wien haben wir uns die Morgenarbeit der berühmten weißen Lipizzaner angeschaut. Bei diesen Trainingseinheiten, die etwa 2 Stunden dauern, kann man sich in etwa ein Bild machen, was die Pferde in den Vorführungen leisten. Für Pferdeliebhaber auf jeden Fall zu empfehlen. Für Menschen, die nicht so Pferdebegeistert sind, ist es vielleicht etwas langweilig. weiterlesen

im August 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Jüdisches Museum

Sport & Freizeit

Time Travel Vienna

Shopping

Hotels in der Umgebung

Wien, Wien
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, gute Lage für Ausflüge, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, guter Check-In/Check-Out, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse
Wien, Wien
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out