Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden / Pamplemousses Botanical Garden

88% Weiterempfehlung 5.1 von 6 Gesamtbewertung
5.1 6 34
“Kann man sich sparen!” mehr lesen
im April 18, Michaela , 36-40
“Botanischer Garten mit tropischer Vegetation” mehr lesen
im November 17, Peter , 56-60

Infos Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden / Pamplemousses Botanical Garden

Eine der meistbesuchten Attraktionen der Insel Mauritius liegt im Pamplemousse Distrikt, nah an Port Louis. Dieser spektakuläre botanische Garten war einst nur für private Zwecke gedacht. Die reiche Artenvielfalt der Gewächse mit riesigen Wasserlilien und Affenbrotbäumen wird auch die eifrigsten Gärtner in Erstaunen versetzen. Den Gewürzgarten nicht zu besuchen, wäre eine Sünde.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden / Pamplemousses Botanical Garden

alle anzeigen

34 Bewertungen Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical G...

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers HolidayChecker20788737
Michaela
Alter 36-40

Kann man sich sparen!

Die gesamte Insel ist an den Touristellen gepflegt sauber und wunderschön. Und ausgerechnet im botanischen Garten - wo man genau das erwartet - sieht es vermüllt und ungepflegt aus. Überall liegt Laub, verwelkte Blüten und auch Müll rum. Es gibt absolut nichts besonderes zu sehen! Zeit- und Geldverschwendung! weiterlesen

im April 18
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers peti4
Peter
Alter 56-60

Botanischer Garten mit tropischer Vegetation

Botanischer Garten mit tropischer Vegetation. Gehege mit Riesenschildkröten vorhanden. Interessante Führung für 50 Rupien in deutscher Sprache. Man sollte etwa 2,5 -3,0 Stunden einplanen. Dieser Ausflug lässt sich gut mit der Hauptstadt Port Louis kombinieren. Wir waren mit dem Taxi von Trou auch Biches da. Fahrzeit ca. 30 min. weiterlesen

im November 17
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Caroline
Alter 46-50

Pampelmousse Gardens, sehenswert

Vor Ort wurden uns ein deutschsprachiger Reiseführer angeboten. Danke Rudolf (eingedeutscht ;-) für die wunderbar unterhaltsame Führung. Wir haben uns hier auch Pflanzen gekauft (wir hoffen, dass sie angehen). Aber das Autofahren hat uns doch schwer zu schaffen gemacht. Wir sind es einfach nicht gewohnt auf der "falschen" Seite zu fahren. Bekannte haben sich ein Taxi gemietet und haben sich über die Insel fahren lassen. Das wäre die besser Variant gewesen. Rudolf meinte, wir sollen gegen Ende... weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bernd
Alter 56-60

Botanischer Garten, Pampelmousse

Ungepflegt und vernachlässigt. Überall BIG Pac's mit altem Laub etc.. Palmen mit verwelkten, braunen herabhängenden Wedeln. Herumliegendes Astwerk- Einfach Grausam, das Geld nicht wert. Bernd und Marin 55 - 60 im Januar 2017 weiterlesen

im Januar 17
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Stöpsel 40
Ralf
Alter 46-50

Wunderschöner Botanischer Garten

Der Botanische Garten in Pamplemousse, der sich im nördlichen Bereich von Mauritius (8km nördlich von Port Louis) befindet, gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Wir waren von der größe des Gartens überrascht, mit ca. 25 ha kann man hier einen halben Tag verbringen. Der Garten lädt zum entspannten verweilen ein, man sollte sich auf jeden Fall mit Essen und trinken eindecken. Der Garten gehört zu den artenreichsten tropischen Gärten der Welt. In jedem Reiseführer findet d... weiterlesen

im Dezember 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Wiener Walzer Café