98% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 92
“Man muss kein „Sissi“-Fan sein…” mehr lesen
im August 17, Werner , 66-70
“Ein absolutes Muss” mehr lesen
im Juni 17, Andrea , 41-45

Infos Schloss Schönbrunn

Das Schloss Schönbrunn und seine Gärten ist eines der bedeutendsten Kulturgüter Österreichs und wurde 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Das ehemalige Jagdschloss wurde zwischen 1743 und 1763 zu einem prunkvollen Residenzschloss im Stil des Rokoko umgebaut. Heute ist es eines der meistbesuchten Wahrzeichens Wiens. Der Schlosspark beherbergt neben vielen weiteren Attraktionen den Tiergarten Schönbrunn, der der älteste noch bestehende Zoo der Welt ist.

Hotels in der Nähe: Schloss Schönbrunn

alle anzeigen

92 Bewertungen Schloss Schönbrunn

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Man muss kein „Sissi“-Fan sein…

Das Schloss Schönbrunn ist wunderschön und ein Gang durch die Säle und Gemächer versetzt Besucher zurück in längst vergangener Zeiten. Auch der herrliche Park ist einen Besuch wert. Wir waren in diesem Jahr das zweite Mal hier und sind genau so begeistert wie beim ersten Mal. Bei der ausgedehnten Anlage kann man auch noch Dinge entdecken, die man vorher nicht gesehen hat. Es war wieder mal ein gelungener Ausflug, der von Wien aus mit der U-Bahn ja nicht so weit ist. weiterlesen

im August 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Manuela
Alter 46-50

Wien muss man sehen.

Das ganze ist wirklich so schön. Der Park ist so hübsch, bei schönen Wetter am besten nur draußen bleiben. weiterlesen

im April 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Andrea
Alter 41-45

Ein absolutes Muss

Der Audio Guide ist toll. Es ist einfach traumhaft. weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers tancarino
Volker
Alter 51-55

Barocke Habsburgerresidenz mit Massenansturm

Das Schloss Schönbrunn befindet sich im Wiener Stadtbezirk Hietzing. Mit der U-Bahn-Linie 4 gelangt man bequem dorthin und muss dann noch ca. 10 Minuten Fußweg zum Schlosseingang zurücklegen. Für Kaiserin Eleonora Gonzaga war das Schloss in den Jahren 1638 bis 1648 erbaut worden, erlitt jedoch schweren Schaden, als Wien zum zweiten Mal von den Türken belagert wurde. Im Jahr 1687 wurde durch Leopold I. ein Neubau in Auftrag gegeben. Seine heutige Form und Ausstattung erhielt das Schloss ab ... weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers goldflocke
Claudia
Alter 46-50

Geschichte vom Feinsten

Ein absolutes "Muss" beim Wien-Besuch. Die kaiserliche Geschichte verbunden mit dem prachtvollen Schloss und Schlossgarten ist spannend und faszinierend. weiterlesen

im Oktober 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Gloriette

Nightlife

Schlosstheater Schönbrunn

Hotels in der Umgebung

Wien, Wien
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,4 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse
Wien, Wien
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,7 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out