91% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 23
“Ein Schloss für Prinz Eugen, dem edlen Ritter” mehr lesen
im September 18, Herner , 61-65
“Schloss, Gärten, Museum und UNESCO-Weltkulturerbe” mehr lesen
im Juli 18, Josef , >70

Infos Schloss Belvedere

Die barocke Schlossanlage Belvedere besteht aus dem Oberen und dem Unteren Belvedere. Beide sind durch eine prächtige Gartenanlage miteinander verbunden. Sie beherbergen heute bedeutende Kunstsammlungen.

Verfasst von HolidayCheck


Oberes Belvedere

Täglich 10:00 bis 18:00 Uhr

Unteres Belvedere, Orangerie

Täglich 10:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch 10:00 bis 21:00 Uhr

Eintrittspreise:

Oberes Belvedere 13,50 € / Senioren-Pensionisten 12,50 €

Unteres Belvedere            /  Senioren 10,00 €

Kombiticket

Ermäßigungen für Senioren, Studenten, Kinder und Jugendliche,
Gruppen ab 10 Personen
Kinder bis 5 Jahre frei

Telefon: 0043 1 795 57-0

Homepage: www.belvedere.at

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Schloss Belvedere

alle anzeigen

23 Bewertungen Schloss Belvedere

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner
Alter 61-65

Ein Schloss für Prinz Eugen, dem edlen Ritter

Das „Schloss Belvedere“, die „Schöne Aussicht“ wurde zwischen 1714 und 1716 (Unteres Belvedere) bzw. zwischen 1721 und 1723 (Oberes Belvedere) erbaut. Bauherr war Prinz Eugen von Savoyen, auch Prinz Eugen, der edle Ritter, genannt. Das Untere Belvedere und das Obere Belvedere wird von einer barocken Gartenanlage verbunden. Es ist eine sehr sehenswerte Anlage. Das Untere und auch das Obere Belvedere beherbergen heute sehr bekannte Museen. Aber auch wenn man nicht in eines der Museen will, so l... weiterlesen

im September 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers 0664wienat
Josef
Alter >70

Schloss, Gärten, Museum und UNESCO-Weltkulturerbe

Wir waren in der Orangerie Belvedere in der Ausstellung „Sag's durch die Blume“. Die Schau war für uns sehr interessant, es wurden Bilder zur Wiener Blumenmalerei vom Ende des 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts gezeigt, darunter von Ferdinand Georg Waldmüller, Anton Romako, Hans Makart, Olga Wisinger-Florian, Tina Blau, Gustav Klimt, Egon Schiele und vielen anderen Künstlern. Nach dem Besuch der Ausstellung sind wir zunächst durch den an das Untere Belvedere angrenzenden stimmungsvollen... weiterlesen

im Juli 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers AlinaMailliart
Alina
Alter 19-25

Schloss Belvedere

Wenn man einen Städtetrip nach Wien macht, auf jeden Fall einen Ausflug wert!!! weiterlesen

im März 18
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Das obere und untere Belvedere

Die Schloßanlage Belvedere besteht aus dem oberen und dem unteren Belvedere. Der Auftragsgeber für den Bau war Prinz Eugen von Savoyen . 1716 wurde das untere Belvedere erbaut, das obere 1726. Das obere Schloss liegt etwa 26 Meter höher als das andere, hat aber auch viel größere Ausmaße. Der Prinz blieb jedoch in dem von ihm bewohnten unteren Belvedere wohnen und nutzte das andere für Repräsentation. Nach seinem Tod wurde das Schloss teilweise von der Familie genutzt, stand aber auch länger ... weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Französischer Prinz führt Österreich zur Weltmacht

Die Überschrift ist dafür gedacht, die 2 Schlösser und das Innenstadt Palais zusammen zu führen. Denn mit dem einfachen Begriff BELVEDERE hat man das Gesamte der Attraktionen nur gestreift. Es geht nämlich um 2 Schlösser, um einen fantastischen Garten bzw. Park und um die Orangerie. Die Schlösser sind aufgeteilt in das OBERE Belvedere und das UNTERE Belvedere. Beide Schlösser sind in diesem Portal noch besonders beschrieben. Ein mittelloser französischer Prinz kommt mit 25 Jahren nach Ös... weiterlesen

im Juli 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Theater Akzent

Hotels in der Umgebung

Wien, Wien
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,4 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, allgemeine Sauberkeit