100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 2
“Sehr schöne Kirche aus dem 12. Jahrhundert” mehr lesen
im November 16, Werner , 66-70
“Schatzkammer der Geschichte - Kathedrale von Kotor” mehr lesen
im April 14, Ursula , 61-65

Infos Sankt-Tryphon-Kathedrale

Die größte noch bestehende romanische Kathedrale an der östlichen Adriaküste ist sowohl aufgrund ihrer Architektur als auch ihrer Geschichte ein beeindruckendes Bauwerk, das in jedem Urlaubsplan Berücksichtigung finden sollte. In der Kathedrale verbirgt sich eine der beeindruckendsten Kunstsammlungen der östlichen Adriaküste. Hier kann man die uralten Gemäuer des Bauwerks bestaunen, die zahlreichen Fresken aus dem 12. Jahrhundert bestaunen und sich vergewissern, warum die Kathedrale auf der UNESCO-Weltkulturerbenliste steht.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Sankt-Tryphon-Kathedrale

alle anzeigen
0.15 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro
0.22 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro
0.23 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro
0.23 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro
0.25 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro
0.29 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro
0.73 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro
0.9 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro
1.08 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro
1.13 km entfernt - Primorski Region / Coastal Region, Montenegro

2 Bewertungen Sankt-Tryphon-Kathedrale

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Sehr schöne Kirche aus dem 12. Jahrhundert

Dies ist die älteste Kirche von Kotor und sehr gut erhalten. Vor der Kirche ist ein sehr schöner großer Platz. weiterlesen

im November 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Grotehenn
Ursula
Alter 61-65

Schatzkammer der Geschichte - Kathedrale von Kotor

Sankt-Tryphon-Kathedrale ('Sveti Trifun') Mitten im Stadtzentrum steht das bedeutendste sakrale Bauwerk der Altstadt von Kotor, die seit 1979 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht, die Kathedrale St. Tryphon. Sie ist die größte noch erhaltene romanische Kirche der östlichen Adriaküste. Sie wurde von 1124 - 1166 errichtet und dem Schutzpatron der Stadt, St. Tryphon, gewidmet. Hier sind auch seine Reliquien aufbewahrt. Am Gebäude wurden im Laufe der Jahrhunderte verschiedene baul... weiterlesen

im April 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Schulschiff Jadran

Essen & Trinken

Restaurant Hotel Astoria

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe