Infos San Juan de las Galdonas

San Juan de las Galdonas ist ein kleines Fischerdorf von ca. 1500 Einwohnern im Bundesstaat Sucre und liegt an der karibischen Seite (Nordküste) der Halbinsel Peninsula de Paria.

Der Ort ist weitestgehend vom Tourismus unberührt geblieben und verfügt über vier Strände, drei "posadas" (venezulanische Gaststätten), zwei Straßen und einem Hotel (Hotel "La Pionera"). Touristenattraktionen sucht man in San Juan de las Galdonas vergebens. Auf Grund seiner unmittelbaren Nähe zum Parque National de Paria eigent sich San Juan de las Galdonas sehr gut als Ausgangsbasis für Ausflüge in die unberührte Natur des Naturparks. Für die Romantiker empfiehlt es sich ca. 1/2 Stunde vor Sonnenuntergang am Strand entlang zu einer kleinen Bucht westlich von San Juan de las Galdonas zu gehen, wo man vor einer traumhaften Kulisse einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben kann.

1 Bewertungen San Juan de las Galdonas

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Andre_Marx
André
Alter 36-40

Venezuela pur - ohne Massentourismus

Dieser Ort wurde im Rahmen einer Venezuela Rundreise angesteuert. San Juan de las Galdonas ist ein ursprüngliches venezulanisches Fischerdorf gelegen in einer postkartenwürdigen Bucht. Es gibt nur ein kleines Hotel im Ort (Hotel "La Pionera") das wir mit 8 Personen allein genutzt haben. Hervor zu heben ist der menschenleere Strand. Wir sind über eine Stunde am Strand entlang gelaufen, ohne auch nur einen Menschen zu treffen. Und der Sonnenuntergang dort war ein Gedicht. Wer also mal erleben m... weiterlesen

im September 06
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Orte in der Nähe