100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 11
“Saguaros, überall, gut organisiert, Preise ok” mehr lesen
im September 17, Volker , 66-70
“Wanderung durch einen Kakteenwald” mehr lesen
im März 16, Manfred , >70

Infos Saguaro National Park

Der Saguaro National Park ist ein Schutzgebiet für die oft vielarmigen Säulen- oder Armleuchterkakteen, die Saguaros.

Der Saguaro Nationalpark ist ganzjährig geöffnet. Im Hochsommer steigen die Temperaturen auf bis zu vierzig Grad Celsius.

Hotels in der Nähe: Saguaro National Park

alle anzeigen

11 Bewertungen Saguaro National Park

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers VBredow
Volker
Alter 66-70

Saguaros, überall, gut organisiert, Preise ok

Ein einmaliges Erlebnis. Unbedingt den round-trip machen bzw. der Markierung folgen. Dauert ca. 1-2 Stunden und man bekommt einen tollen Überblick über die Pflanzen und Tiere sowie die Historie der Gegend. Tip: Wer noch die Old Town Tucson- Studios besichtigen will, sind in der Nähe, dann vorher nach den Öffnungszeiten fragen. Wir hatten leider Pech, Mitte September, war es ganz geschlossen und hat erst am 29.9. wieder geöffnet, schade! weiterlesen

im September 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Mansol
Manfred
Alter >70

Wanderung durch einen Kakteenwald

Rund um die Stadt Phoenix findet man immer wieder herrliche Kakteenfelder am Straßenrand. Wir machten einen kurzen Stopp auf einen Rastplatz (Interstate 8) zwischen Phönix und New River. Das Schild dieses Parkplatzes lautete: Gavilan Peak PkwY. Vom Parkplatz aus, führte ein Wanderweg auf eine kleine Anhöhe. Links und rechts des Wanderweges befanden sich Hunderte von Saguaro-Kakteen. Wir machten eine Wanderung von ca. 45 Minuten durch diesen traumhaften „Kakteenwald“. Da die Wüste u.a... weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers myreiseblog
Stefunny
Alter 46-50

Ein Muss, wenn man in der Nähe ist

Toller Wüstenpark, vor allem zum Sonnenuntergang super schön. Im Frühling und Winter kann man super wandern. weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Beachvolleyballer2
Hans-Joachim
Alter 66-70

Interessante Wüstenimpressionen

Der Park zerfällt in 2 Abschnitte. die jeweils westlich oder östlich unweit von Tucson zu finden sind. Im westlichen Teil liegt zudem das Arizona-Sonora Desert Museum, das mehr den Charakter eine zoologischen und botanischen Gartens besitzt. Man erhält interessante Eindrücke vom pflanzlichen und tierischen Lebens in der Wüste. Wer gesundheitlich nicht völlig fit ist, sollte vorsichtig sein, denn die Temperaturen können hier auch im Spätherbst tagsüber leicht die 30-Grad-Marke überschreiten. weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Bolanz73
Stefan Martin
Alter 36-40

Saguaro - ein einzigartiges Naturerlebnis!

Sehr sehenswerter Nationalpark, der sich in zwei Teile (Ost und West) aufgliedert. Nachdem wir beide Teile besichtigt haben, hat sich für uns der Westteil als der schönere (und auch größere) erwiesen. Hier sind ganze Landschaften ausschließlich mit Kakteen der verschiedensten Art bewachsen; in der Hauptsache aber natürlich mit den typischen Saguaro's. Tipp: Unbedingt auch mal an einem Parkplatz halten und die kleineren Wanderungen (sind in der Park Map ganz gut beschrieben) machen - so kriegt... weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung