100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 5
“Despoten Palast gegenüber Sparta” mehr lesen
im Oktober 14, Strahle , 51-55
“Super Ausflug” mehr lesen
im September 14, Helmut , 56-60

Infos Ruine Mistrás

Für den Reisetipp Ruine Mistrás existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Ruine Mistrás

alle anzeigen

5 Bewertungen Ruine Mistrás

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Strahlemensch
Strahle
Alter 51-55

Despoten Palast gegenüber Sparta

Mystras bzw. Mistra ist eine byzantinische Ruinenstadt in der Nähe des gleichnamigen Dorfes Peloponnes , nordwestlich von Sparta auf einem Hügel im Vorfeld des Taygetos-Gebirges. Heute ist es Weltkulturerbe. Die Stadt liegt an einem Berghang und ist aufgeteilt in untere, mittlere und obere Stadt. Von ganz oben hat man einen phantastischen Ausblick über die Ruinen der Stadt und in Richtung Sparta. Die Geschichte der Bergfestung Mystras beginnt mit dem vierten Kreuzzug (1202–1204 n. Chr.... weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers schliffer
Helmut
Alter 56-60

Super Ausflug

Sehr schöne Besichtigungstour mit alten Kirchen, Kloster und guten Ausblicken weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Katharina
Alter 36-40

Kirchen, Kirchen, Kirchen

Es ist ein besonderes Gefühl, über die alten Straßen und Treppen von Mistras zu spazieren. Sehr lohnenswert ist der Besuch der vielen Kirchen, die mit Fresken nur so protzen. Sinnvoll ist es am oberen Eingang zu parken und erst auf die Burg zu steigen. Mag der Aufstieg auch beschwerlich sein, der Ausblick entschädigt hierfür. Man kann die Ausgrabungsstätte am unteren Ausgang verlassen. Mann muss dann allerdings entweder zum Auto trampen, oder man kehrt auf der halben Strecke um, um die Stadt ... weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers andreasop
Andreas & Claudia
Alter 41-45

Die byzantinische Metropole des Peloponnes

Mistrás befindet sich ca. 5 km von Sparta entfernt und war die byzantinische Metropole des Peloponnes. Die Stadt wurde an einem steilen Hang erbaut und kann durch zwei Eingänge betreten werden. Von der oberhalb auf dem Berggipfel gelegenen Burg, welche im 13. Jahrhundert von einem fränkischen Kreuzritter angelegt und bereits wenige Jahre später von den Byzantinern erobert wurde, hat man einen tollen Blick auf die Ebene von Sparta. Von der Stadt Mistrás, welche von den Byzantinern unterhalb de... weiterlesen

im September 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Ruine Mistrás

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung