100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 2
“Weltkulturerbe Merv” mehr lesen
im Mai 11, Manfred , 66-70
“Historisches Ruinenfeld von Merv” mehr lesen
im Juli 05, Maria , 51-55

Infos Ruine Merv

Für den Reisetipp Ruine Merv existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

2 Bewertungen Ruine Merv

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Mansol
Manfred
Alter 66-70

Weltkulturerbe Merv

Der Besuch des Ruinenfeldes von Merw war einer der Höhepunkte unserer Reise durch Turkmenistan. Merw (bzw. auch Merv geschrieben) ist eine der ältesten Städte der Welt und galt als eine der wichtigsten Städte an der Seidenstraße. Für die Besichtigung des Ruinenfeldes von Merw sollte man auf jeden Fall sich Zeit nehmen und einige Stunden einplanen. Wir sind das Gelände mit unserem Bus abgefahren. Um die teilweise steilen Überreste der Lehmmauern zu besteigen und die Trampelpfade gehen zu könne... weiterlesen

im Mai 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Maria
Alter 51-55

Historisches Ruinenfeld von Merv

Ca. 20 km von der Kleinstadt Mary entfernt liegt das etwa 100 km/2 große Ruinenfeld von Merv. Diese Ansiedlung war einmal nach Bagdad die zweitgrößte Stadt der islamischen Welt und wurde durch Tolui, einen Sohn Dschingis Khans dem Erdboden gleichgemacht. Grund war die Weigerung der reichen Stadt, Steuern zu entrichten und die schönsten Jungfrauen "abzugeben". Mehrere Millionen Menschen wurden enthauptet. Die zT noch gut, zum größten Teil aber eher weniger gut erhaltenen Gebäude geben dem Int... weiterlesen

im Juli 05
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 1

Ruine Merv

Sehenswürdigkeiten

Ruine Merv

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben