phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Rocca di Manerba

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 4
“Ausflug nach Rocca di Manerba” mehr lesen
im August 17, Alexandra , 36-40
“Beeindruckende Aussicht - absolut empfehlenswert” mehr lesen
im August 13, Anne , 19-25

Infos Rocca di Manerba

"Ein Haufen Steine, sonst nichts", so lautete die erste Beschreibung zu diesem Reisetipp.

So kann man es natürlich auch sehen, wie so viele andere beeindruckende Stätten auf dieser Welt.

Andere lassen sich jedoch bei der Spurensuche auf dem Rocca di Manerba in längst vergangene Zeiten zurücktragen, suchen die Spuren unserer Vorfahren aus der Bronzezeit, aus der Römerzeit, aus dem Mittelalter. Zunächst am besten im kleinen Museum als Vorabinfo, dann bei den Artefakten unter freiem Himmel.

Und dazu bekommt man dann auch noch eine herrliche Aussicht von hoher Warte hinunter auf den Gardasee geboten. Wer noch Zeit und Energie hat, der wander dann noch vor an die Steilküste, wo der Rocca seit Millionen von Jahren vom Gardasee umspült wird.

Hotels in der Nähe: Rocca di Manerba

alle anzeigen

4 Bewertungen Rocca di Manerba

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Alexandra
Alter 36-40

Ausflug nach Rocca di Manerba

Die Reste der Burg und das kleine Museum sind einen Ausflug wert. Die Ausblicke sind sehr schön und unsere Kinder hatten den idealen Platz, um Ritter zu spielen. Ferner kann man bei Trittsicherheit kleine Wanderungen unternehmen. weiterlesen

im August 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers flowergirl
Anne
Alter 19-25

Beeindruckende Aussicht - absolut empfehlenswert

Wer im Süden oder Westen des Gardasees Urlaub macht, sollte auf jeden Fall einmal einen Ausflug zu dem Felsen Rocca di Manerba machen. Nur wenige Schritte von der Rocca entfernt gibt es einen Parkplatz sowie ein Museum und ein kleines Cafe. Man muss also nicht eine riesen Wanderung machen, um diese beeindruckende Aussicht genießen zu können. Bei der Anfahrt sollte man in Manerba den Schildern für das Museum „Parco Arceologico“ folgen. Ein Weg führt rund um die Mauerreste der alten Burg... weiterlesen

im August 13
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers 600m
Achim
Alter 61-65

Spuren der Geschichte und eine herrliche Aussicht

Ein interessanter und schöner Ausflug. Bin mit dem Fahrrad von der Küste hochgefahren, da erlebt man die Höhe des Rocca natürlich sehr gut. Aber keine Angst, es gibt auch einen großen Autoparkplatz nur wenige Schritte unterhalb der Burgmauern, gleich neben dem Cafe und dem kleinen Museum. Auch wenn man nur kurz Zeit hat, empfiehlt sich der Vorabbesuch des Museums, dann weiß man nachher beim Rundgung durch Mauerreste und Fundstätten viel besser, was man da sieht. Die Anlage ist übrigens e... weiterlesen

im September 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Susi 2009
Susanne
Alter 51-55

Ein schöner Ausflug

Wir sind von Bardolina aus dorthin gefahren, aber nicht an der Ostküste entlang sondern am frühen Vormittag (gleich die zweite Fähre) ab Torri del Benaco mit der Autofähre rüber und dort die Straße entlang. In Manerba folgt man den Hinweisen Rocca in Richtung Montinelle ( ein Ortsteil von Manerba ) A den Berg hoch. Wer nicht gerne zu Fuß unterwegs ist, kann kurz vor dem großen Parkplatz auf der rechten Seite links abbiegen und bis kurz davor parken. Wir haben das Auto auf den Parkplatz gestel... weiterlesen

im August 10
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Markt Manerba del Garda

Hotels in der Umgebung