phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Planetarium

93% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 15
“Mit modernster Technik durch das All” mehr lesen
im Oktober 19, Jörn , 51-55
“Blick zum Himmel” mehr lesen
im Januar 19, Klaus , 66-70

Infos Planetarium

Das Planetarium ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Mit der Hamburg Card ist der Eintritt ermässigt und kostete i. August statt €7.50 nur €4.50 auf allen Plätzen. Wir waren mit Kindern dort und die Vorstellung "Kaluoka'hina - Das Zauberriff" war super und hat auch den Kleinen gefallen (ab 6 J) und auf jeden Fall mal etwas anderes Kino. Die Kinder (10, 14, 16 J) waren begeistert. Anschliessend sahen wir uns noch "Kosmische Kollisionen"an; auch sehr interessant; der “live” Sprecher hatte alles sehr anschaulich geschildert und ist auch auf Fragen eingegangen. Jede Vorführung dauerte ca. 45 Minuten. Es gab auch kostenlos (Pfandabgabe vom Pass) Übersetzer Kopfhörer für die Vorstellungen (englisch/französich). Am Eingang kann man Getränke kaufen, im Park habe ich nichts gesehen
Das Planetarium liegt im Stadtpark (mit der U3 Ausstieg Borgweg und eine Station mit Bus 179 Richtung S Poppenbütte). Ideal für eine Pause oder ein Picknick.

Auch sehr empfehlenswert sind die Sondervorstellungen, welche meist am Freitag- oder Samstagabend laufen. Wir habe die Vorstellungen "Deep Space Night V3.1" gesehen und waren einfach nur begeistert. Die Verbindung von Himmel, Projektion, Laser, Nebel und Musik ist einfach spitze, was auch die zahlreichen Preise, welche das Planetarium mit dieser Show gewonnen hat, auch nur bestätigt. Die Musikauswahl ist sehr gut, die Show würde ich mir sofort nochmal ansehen. Als Bonus wird nach der Show, welche rd. 1Std. 10 Minuten gedauert hat noch Ausschnitte aus anderen Shows gezeigt, so daß bei uns nach ungefähr 1Std 45 Minuten leider schon ende war. Eintritt kostete 10,50 Euro. Auf der Webseite vom Planetarium gibt es ein kleines Video mit einigen Ausschnitten.
www.planetarium-hamburg.de

Gute Sicht über Hamburg von der Dachterasse des wunderschönen Gebäude, einem ehemaligen Wasserturm (Aufstieg mit Aufzug)

FB_Addon_TelNo{
height:15px !important;
white-space: nowrap !important;
background-color: #0ff0ff;}

Hotels in der Nähe: Planetarium

alle anzeigen

15 Bewertungen Planetarium

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 51-55

Mit modernster Technik durch das All

Von der Liegewiese des Hamburger Stadtparks aus kann man den markanten Backsteinturm in der Ferne bereits gut erkennen: Das Planetarium Hamburg wurde zwischen 1912 und 1915 als Wasserturm erbaut, dann aber ab 1930 zu einem der größten Planetarien des Landes – die vorhandene Kuppelstruktur des Wasserbehälters nutzte man dabei als Projektionsfläche. Seit dieser Zeit hat sich viel getan im Planetarium – aus einfachen Holzbänken wurden bequeme Liegesessel und seit dem letzten Umbau 2016 teilen ... weiterlesen

im Oktober 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Blick zum Himmel

Das Planetarium ist ein Erlebniss. Nicht nur der große Park, wo man sich gut erholen kann, sondern auch das historische Gebäude sind sehr schön. Es gibt verschiedene Vorführungen nicht nur über das Planetensystem. Auch ein Café, welches gleich wie das Planetarium geöffnet ist. weiterlesen

im Januar 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Peter
Alter 66-70

Auf jeden Fall: Planetarium Hamburg

Wunderbare Operettengala "Schlösser, die im Monde liegen" mit alten Berliner Melodien besucht und in die Kuppel projezierten Sternenhimmel genossen. weiterlesen

im November 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Jana
Alter 19-25

Absolut unfreundlich!

Ich finde das planetarum nicht gut. Zum einen stehen im Internet 2 verschiedene Adressen. Und zum anderen ist das Person stinkt unfreundlich und lassen einen nicht mal bei 1 min Verspätung, wo man sich noch hinsetzten kann da das Licht an ist , rein. Einfach nicht empfehlenswert für einen Aufenthalt in Hamburg . Es gibt 10000 bessere Unterhaltungen. Hat null Daumen verdient !!!! Minus einen Daumen noch ! weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rheinhesse1974
Torsten
Alter 36-40

Nicht nur was für Sternen-Fans

An unserem Wochenende in Hamburg haben wir spontan einen Abstecher ins Planetarium gemacht. Es ist gut mit der U-Bahn (Linie 3 - Haltestelle Borgweg) zu erreichen. Das Planetarium liegt mitten im grünen Stadtpark, ca. 10 Gehminuten von der U-Bahn-Haltestelle entfernt. Ein Besuch lohnt sich immer und ist nicht nur was für Fans des Sternenhimmels. So gab es bei uns z.B. eine Sondervorstellung über die Gruppe Queen ("Queen Heaven - The Original"). Im Kupelsaal des Planetariums ist dies ein einm... weiterlesen

im Juni 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Eppendorf

Sehenswürdigkeiten

Planetarium

Essen & Trinken

Restaurant Pasalo

Nightlife

Downtown Bluesclub

Hotels in der Umgebung