87% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 23
“Pier 39 – Sehr beliebt bei Touristen” mehr lesen
im März 16, Manfred , >70
“Pier 39” mehr lesen
im März 16, Böhser , 19-25

Infos Pier 39

Der Pier 39 ist ein Teil von Fisherman’s Wharf in San Francisco.
Es ist eine ehemalige Bootsanlegestelle, die sich im Norden von San Francisco befindet. Heute findet man hier zahlreiche Souvenir-Läden, Fahrgeschäfte, Restaurants und ein Aquarium.
Die Attraktion: Es haben sich kalifornische Seelöwen auf Anlegestellen am Pier angesiedelt und nutzen diese als Ruheplätze. Eine sehr beliebte Touristenattraktion.

Hotels in der Nähe: Pier 39

alle anzeigen

23 Bewertungen Pier 39

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Mansol
Manfred
Alter >70

Pier 39 – Sehr beliebt bei Touristen

Ein Besuch des berühmten Piers 39 gehört schon fast zum Pflichtprogramm bei einem Aufenthalt in San Francisco. Der Pier 39 ist ein Teil des Fishermans Wharf und mit 10,5 Millionen Besuchern pro Jahr der zweit meistbesuchte Ort von Kalifornien. Der Pier 39 wurde am 04.10.1978 eröffnet. Er wurde aus "historischen" Planken der Piers 3 und 34 aus dem Jahre 1910 errichtet. In der Mitte vom Pier 39 befinden sich ein Kinderkarussell und eine Bühne für Straßenkünstler. Die Kleinkunstbühne wird ... weiterlesen

im März 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Böhser Onkel
Böhser
Alter 19-25

Pier 39

Ich hatte mir bei Pier 39 ehrlich gesaht mehr erwartet und war auf gewisse weiße ein wenig enttäuscht, da es nicht wirklich besonders war. Es gibt dort lediglich die verschiedensten Läden (von Essen (größtenteils Seafood) über Souvenirs), sowie als kleines "highlight" die Seelöwen (hier riecht es sehr streng). Positiv ist jedoch der Ausblick auf Alcatraz und die Golden Gate zu bewerten. Fazit: Sollte man mal gesehen haben. Ein weiterere besuch ist jedoch nicht zwingend notwenig weiterlesen

im März 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers detmil
Detlef
Alter 51-55

Pier 39 - wer den Gestank braucht...

Ja - sie sind wieder da....!! nachdem die Robben ein ganzes Jahr verschwunden waren, sind sie an ihren angestammten platz am Pier 39 zurückgekehrt u. niemand weiß, warum sie sich verdünnt hatten. nun strömen die Menschenmassen wieder hin um die stinkenden blökenden Tiere zu fotografieren und sich daran zu erfreuen. Wer es braucht - gerne - es gibt Schöneres in San Fransisco zu sehen. weiterlesen

im September 15
0% hilfreich
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Hinni2511
Hinrich
Alter 51-55

Ehemalige Bootsanlegestelle wurde Vergnügungspark

Bekannt und berühmt ist die Pier 39 in San Francisco wohl für seine kostenlose Touristenattraktion die Seelöwen. Die Seelöwen wurden zunächst als störend empfunden, da der Bereich nicht mehr gefahrlos mit Schiffen und Booten befahren werden konnte. Als die dann aber zur Attraktion wurden, hat man kurzerhand den Bereich geschlossen und den Seelöwen überlassen. Aber auch sonst hat die Pier einige zu bieten. Viele Souvenir-Läden, Fahrgeschäfte, Restaurants und ein großes Aquarium ziehen vielen... weiterlesen

im August 12
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers nscan
Sabine
Alter 36-40

Mein Lieblingsplatz

Ein schöner Ort um den Tag zu geniessen!! Nette Geschäfte, sehr gute Restaurants, herrlichen Blick auf Alcatraz und die Golden Gate Bridge! Und natürlich die berühmten Seelöwen! weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Pier 39

Essen & Trinken

Swiss Louis Fishermans Warf

Shopping

Ghirardelli Square

Hotels in der Umgebung