100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 9
“Olympos sollte man besucht haben” mehr lesen
im Juli 18, Herbert , 51-55
“Olympos” mehr lesen
im Oktober 15, Dieter , 56-60

Infos Olymbos

Da der Ort erst seit einigen Jahren mit einer richtigen Straße verbunden ist, haben sich die Einwohner bis heute ihre Ursprünglichkeit erhalten. Die schmalen und verwinkelten Gassen schlängeln sich den Hang hinauf. Sprachliche Eigenheiten, Sitten und Gebräuche oder auch die von Frauen getragenen Trachten machen dieses Dorf zu etwas Einzigartigem in Griechenland.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

9 Bewertungen Olymbos

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers firli
Herbert
Alter 51-55

Olympos sollte man besucht haben

Olympos - ein Besuch ist es wert! Wenn man auf Karpathos ist sollte man das Bergdorf Olympos besuchen. Wir waren bereits das 3x mal dort. Am besten ist ein Besuch am am frühen Vormittag, bevor die Reisebusse mit den Touris kommen. Die neugebaute Strasse nach Olympos ist auch eine kleine Herausforderung... da sind schon mal Ziegenherde auf der kurvenreichen Strasse oder doch nicht kleine Steine auf der Fahrbahn, die einem jede Konzentration abverlangt. Man kann auch mit dem Schiff von Pigadi... weiterlesen

im Juli 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Hilo
Dieter
Alter 56-60

Olympos

Alte Traditionen erleben. Frauen preisen ihre Waren an. weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Stritzipetzi
Petra
Alter 36-40

Ein schöner Ausflug

Auf jeden Fall ein Besuch wert, ist zwar schon sehr touristisch. Aber ich denke man muss es unbedingt gesehen haben. Schon der erste Eindruck bei der Anfahrt ist atemberaubend. Und auch der Blick auf das Meer ist bei tollem Wetter sehr schön. Genug Shoppingmöglichkeiten und gute Restaurants. weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Robert+Anita
Robert & Anita
Alter 51-55

Ein Ort wie kein anderer

Ein Ort auf Karpathos, den man unbedingt sehen muß. Fahren sie aber schon bald in der Früh dort hin, denn da ist es noch ruhig und man kann ungestört die Atmosphäre genießen. Wenn gegen Mittag dann die Touristenströme kommen wird der Ort sehr "geschäftig", was uns nicht so gefiel. Unbedingt in den Tavernen die gefüllten Zucciniblätter probieren und Makarounes kaufen. Diese selbstgemachten Nudeln sind einfach köstlich. weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers thomaschristine
Christine
Alter 56-60

Olympos ist eine Reise wert

Auch diesmals begaben wir uns wieder auf die Fahrt mit dem Jeep nach Olympos. Das Dorf gefällt uns noch immer so gut wie in den Vorjahren. Viele Häuser wurden renoviert und erhielten einen neuen Putz. Es ist sehr sauber, obwohl es von Vielen besucht wird. Da wir mit dem Auto kamen, waren wir schon vor dem Besucheransturm da, man konnte wirklich schön beobachten, wie die Dorfbewohner so um 11.00 Uhr in Stellung gingen um die Leute, die mit dem Schiff kamen, zu empfangen. Beim Spaziergang d... weiterlesen

im September 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Agios Minas

Sehenswürdigkeiten

Olymbos

Essen & Trinken

Taverna O Milos

Orte in der Nähe