phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 5
“Nicht verpassen... ein Muss in Neapel” mehr lesen
im Januar 16, Werner , 41-45
“Toller Geheimtip!” mehr lesen
im September 14, Lilia , 26-30

Infos Napoli Sotterranea

Der Untergrund Neapels entstand bereits vor 5000 Jahren. Die Griechen bauten große Mengen des dort vorhandenen Tuffsteins ab um damit Tempel und die Stadtmauern der damaligen Stadt Neapolis zu errichten. Dem Höhlenforscher Enzo Albertini gelang es nach jahrelangen unterirdischen Erkundungen in ca. 40 m Tiefe unter dem Friedhof von Santa Maria del Pianto einen griechischen Steinbruch ausfindig zu machen.
Die Römer konstruierten in augusteischer Zeit ein Aquädukt udn nutzten die Höhlen als Wasserreservoir und Verkehrstunnel.
Im 17. Jhdt. hatte sich die Stadt derart ausgedehnt, dass das alte Aquädukt und die Zisternen die Bevölkerung nicht mehr ausreichend versorgen konnten. Daher wurden bis 1900 immer weitere Ausschachtungsarbeiten vorgenommen, zurück blieben ein Netz von Stollen und Zisternen von über 2 Mio. m2 welches die Stadt kreuz und quer durchzog.
Während des 2. Weltkrieges wurden die Brunnen zugemauert und die Gänge als Luftschutzbunker genutzt.
Gegenwertig ist etwa ein Netz von 80 km erforscht und begehbar.

Führungen finden jeweils Montag bis Freitag um 12, 14 und 16 Uhr statt
Donnerstags auch um 21 Uhr
Samstags, Sonntags und Feiertags um 10, 12, 14 16 und 18 Uhr
Die Führung dauert 1 Stunde 20 Minuten und kostet 9,30 Erwachsene, 8,-- Kinder
Die Führung wird in italienisch, englisch oder auf Anfrage auch auf deutsch gehalten
www.napolisotterranea.org
e-mail:info@napolisotterranea.org
Piazza San Geatano 68,  Eingang neben der Kirche San Gaetano

Hotels in der Nähe: Napoli Sotterranea

alle anzeigen

5 Bewertungen Napoli Sotterranea

Reisetipp bewerten
Werner
Alter 41-45

Nicht verpassen... ein Muss in Neapel

Unbedingt besichtigen, eines meiner Top10 in Neapel weiterlesen

im Januar 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Lil1988
Lilia
Alter 26-30

Toller Geheimtip!

Absolut empfehlenswert! Die Tour kostet zwar knapp 10-12 Euro, aber dafür bekommt man auch etwas geboten. Der Guide war sehr freundlich und hat alles sehr interessant erzählt. Eine Tour mit interaktiven Aspekten. weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers rescue1
Stefan
Alter 41-45

Super interessant

Führungen auch in Deutsch, geht ca 1Std, Jacke mitnehmen da es kühler wird weiterlesen

im Juni 13
0% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Charlotte
Alter 31-35

Sehenswert

unbedingt anschauen, aber nichts für Menschen mit Platzangst weiterlesen

im April 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Pinktina1804
Tina
Alter 46-50

Sehenswert, aber nicht für Klaustrophobische

Grundsätzlich ist Neapel eine schmutzige laute Stadt, aber wer in der Gegend ist muss auch das gesehen haben. Der Eingang zu Napoli Sotterranea befindet sich link von der Kirche am Piazza San Gaetano. Der Eintritt für die etwas über 1 Stunde dauernde Führung (Engl.; Ital, Deutsch wenn genug Leute da sind – wir waren zu 7 oder nach Voranmeldung) beträgt 9,30 Erw./ 8,-- Ki. Und ist das Geld auf jeden Fall wert. In 40 m tiefe geht es durch ehemalige Zisternen, die im 2. Weltkrieg als Luftschutzb... weiterlesen

im März 13
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Elicantropo

Hotels in der Umgebung