phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Museum 1915-18

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 6
“Museum 1.Weltkrieg Österreich-Italien” mehr lesen
im September 19, Snake Plissken , 51-55
“Museum 1915-18” mehr lesen
im August 15, Snake , 46-50

Infos Museum 1915-18

Für den Reisetipp Museum 1915-18 existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Museum 1915-18

alle anzeigen

6 Bewertungen Museum 1915-18

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers snakeplissken
Snake Plissken
Alter 51-55

Museum 1.Weltkrieg Österreich-Italien

Die tollen Museen vom ersten Weltkrieg 1915-18 findet man auf der Österreichischen Seite in Kötschach-Mauthen und in Italien Paluzza. Es zeigt in voller Härte das Grauen in den Gebirgs-Stellung Krieg die Italienische Seite bietet da noch mehr an Material. Am Plöckenpass kann man in einem Rundgang ca. 12 Kilometer die Stellungen besichtigen. Hier wäre auch die letzte Möglichkeit nochmal zu Tanken. . Adresse: 9640 Kötschach-Mauthen Österreich weiterlesen

im September 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers snakeplissken
Snake
Alter 46-50

Museum 1915-18

An dem Museum auf Österreichische Seite sollte man mal einen Halt machen, wer dafür Interesse hat, es lohnt sich ungemein sich das ganze Anzusehen was die Jungs da durchgemacht haben, Richtung Plöckenpass sind dann noch weitere Friedhöfe eingerichtet worden und die ganzen Verteidigungsanlagen können auch noch besichtigt werden. Sehr gutes Schuhwerk sollte hierbei nicht fehlen. Adresse schon hinterlegt. weiterlesen

im August 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers snakeplissken
Snake
Alter 46-50

1.WK Museum in Kötschach-Mauthen

An dem Museum kommt man nicht so einfach vorbei und sticht schon von seiner Werbung an der Front vom Rathaus hervor. Wer hierfür Interesse zeigt, sollte mal zwei Stunden Zeit mehr aufwenden und sich das Ansehen, auf der Italienischen Seite im Dorf Timau geht es dann weiter, hier auf die Öffnungszeiten achten. Tipp: In Kötschach-Mauthen nochmal Tanken, weiter vorne kommt zwar eine Shell aber zu teuer, dann ab nach Italien :-) weiterlesen

im Mai 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers snakeplissken
Adrian
Alter 46-50

Kriegsmuseum Kötschach-Mauthen

Auch im Juli machte ich die Route über Kötschach und kam beim Rathaus das direkt auf der Hauptstrasse liegt vorbei. Hier bilde ich mir ein, dass das Museum zum 1.WK besser als die Jahre zuvor hervorgehoben worden sind(?). Dieses Jahr lag der Ausstellungschwerpunkt bei "Kamerad auf 4 Pfoten" In dieser Sonderausstellung wird u.a. auch die Kehrseite gezeigt, wie Menschen die Treue und Gehorsamkeit von Hunden ausnutzten, um diese für Kriegszwecke zu missbrauchen, in zahlreichen Fotoaufnahmen w... weiterlesen

im Juli 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers snakeplissken
Adrian
Alter 46-50

1.WK - Museum

Das WK-Museum war auf beiden Seiten Österreich und Italien geöffnet, nur fehlten die Besucher durch die Sperrung der Felberntauern, was ich sah, waren neue Kriegswaffen die im Außenbereich aufgestellt worden sind. Ein Hinkucker und kleiner Stopp für starke Nerven, die den WK in den Alpen in voller härte ersehen können. Für den Rundgang von ca. vier Kilometern wird gutes Schuhwerk und zum Teil Schwindelfreiheit gefordert, hier können die Stellungsanlagen der Deutschen in Ansicht genom... weiterlesen

im Juni 13
75% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung