100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 5
“Skurril und wunderschön” mehr lesen
im September 13, Marco , 36-40
“Wunderschöner See in wunderschöner Landschaft” mehr lesen
im Juni 13, Mel & Jörg , 36-40

Infos Mono Lake

Für den Reisetipp Mono Lake existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

5 Bewertungen Mono Lake

Reisetipp bewerten
Marco
Alter 36-40

Skurril und wunderschön

Diese Kalktuff-Formationen sind wirklich sehr imposant. Bitte halten sie sich daran NICHT auf den Formationen herum zu klettern. Auf jeden Fall einen Stop wert. weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers joergmelanie
Mel & Jörg
Alter 36-40

Wunderschöner See in wunderschöner Landschaft

Wenn man die Einfahrt des Tioga-Passes rechts liegen lässt geht es ein wenig später links ab zum Mono Lake. Die Straße führt zu einem Parkplatz, von wo aus ein kurzer Weg zum Lake führt. Der Mono Lake ist nicht nur eindrucksvoll wegen seiner Kalktuff-Formationen, es gibt auch zahlreiche Tiere, die man mit viel Glück sieht. Außerdem ist der Rundumblick atemberaubend. Man guckt auf schneebedeckte Berge der Sierra Nevada und gewaltige Krater. weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers phoenixsuns
Peter
Alter 51-55

Bizarre Landschaft

Zum wiederholten Mal besuchten wir den Mono Lake. Unmittelbar am Eingang des Yosemite Nationalparkes befindet sich dieser See. Wer also in der Nähe ist und den Nationalpark besucht, sollte unbedingt einen Abstecher zum See machen. Es gibt ein kleines Informationszentrum und mehrere Wanderwege um den Lake. Der Eintritt ist nicht kostenfrei. Durch die Absenkung des Wasserspiegels sind viele Kalktuff Formationen entstanden. Je nach Wetterlage präsentiert sich der Mono Lake in schönen Farben. weiterlesen

im Oktober 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rtaprogge
Rolf
Alter 66-70

Salziges Naturschauspiel

Der Mono Lake befindet sich östlich des Yosemite National Parks. Er ist gut von der kleinen Stadt Lee Vining aus zu erreichen. Die Stadt Lee Vining bietet gute Möglichkeiten zur Übernachtung. Hier findet man auch einige Restaurants. Nördlich der Stadt liegt das Besucherzentrum des Mono Lakes. Man sollte es nicht versäumen auch die „South Tufa Reserve“ zu besuchen. Sie ist zu erreichen über die Straße (US 395). Man fährt etwa 5 Meilen in südliche Richtung vom Besucherzentrum aus. Dann weiter ... weiterlesen

im September 07
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers sunflower76
Daniela
Alter 31-35

Totes Meer in Kalifornien!

Der Mono Lake liegt eigentlich in unmittelbarer Nähe davon, wo man zum Tioga Pass abbiegt. Er wird oft als das Tote Meer Kaliforniens bezeichnet, weil der Salzgehalt seines Wassers dreimal so hoch ist wie in anderen Gewässern, aus diesem Grund gibt es auch sehr wenige Lebewesen, die hier überleben können. Das Ufer des gesamten Sees ist vollkommen schwarz - der Grund hierfür ist die Mono Lake Fliege. Diese Art von Lebewesen ist nur hier zu finden und gibt es auf der Welt kein zweites Mal - zu... weiterlesen

im Juli 07
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Mono Lake

Hotels in der Umgebung