Maya Ruine San Pedro Sula
Maya Ruine San Pedro Sula
Maya Ruine San Pedro Sula
Maya Ruine San Pedro Sula
100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 1
“Startpunkt zu den Maya-Ruinen!” mehr lesen
im August 04, Jutta , 61-65
Für diesen Reisetipp sind leider keine Kartendaten vorhanden. Reisetipp in Karte eintragen
Derzeit liegen uns keine
aktuellen Wetterdaten vor.

Infos Maya Ruine San Pedro Sula

Das alte Reich der MAYAS entstand ca. 375 n. Chr. In dieser Zeit entstanden COPAN, UAXACTUN, PIEDRAS NEGRAS, PALENQUE, MENCHE, QUIRIGUA, SIBAL, IXTUN, FLOES und BENQUE VIEJO. Es blühte bis zum 8. oder 9. Jahrhundert. Danach verschwand dieses Reich und entstand neu in YUCATAN (ca. 400 km in nördlicher Richtung), wo größere Städte gebaut wurden. Dort existierte es vom 10. bis 14. Jahrhundert. In COPAN befinden sich die MAYA-Ruinen und die rekonstruierten Gebäude neben der Landebahn und längs des Rio Copan in ca. 1 km Entfernung vom kleinen Dorf COPAN. Die Städte der MAYAS waren in erster Linie zeremonielle Zentren, die von den Priestern und dem Adel kontrolliert wurden. Das gewöhnliche Volk lebte in einfachen Hütten wie die heutigen Nachfolger der MAYAS.

Hotels in der Nähe: Maya Ruine San Pedro Sula

alle anzeigen

1 Bewertungen Maya Ruine San Pedro Sula

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers klmmetzger
Jutta
Alter 61-65

Startpunkt zu den Maya-Ruinen!

Östlich von La Lima (dem Hauptquartier der United Fruit Company), das 13 km von SAN PEDRO SULA liegt, befinden sich die MAYA-Ruinen von Travesia. Die nationale Fluglinie SAHSA fliegt mehrmals wöchentlich zu den Ruinen von COPAN, das 186 km von SAN PEDRO SULA entfernt ist. Es existiert dorthin auch eine befestigte Strasse. Eine vorzügliche Übernachtungsmöglichkeit besteht in dem erstklassigen GRAN HOTEL SULA in San Pedro Sula. Vor allen Dingen die drückende Hitze lässt sich dort sehr gut ertra... weiterlesen

im August 04
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung