Markthalle

Kategorie: Shopping | Markt / Basar
100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 6
“Eine alternative zu den Restaurants” mehr lesen
im Juni 14, Martina , 31-35
“Umfassender Einkauf und Gastro-Event in der City” mehr lesen
im Januar 14, Jörn , 46-50

Infos Markthalle

Oben ein Bild von 1892
 
Der Architekt und Stadtinspektor Paul Rowald entwarf die städtische Markthalle in der Karmarschstraße. Als Vorbild diente Ihm die Maschinenhalle der Pariser Weltausstellung. Die Halle wurde eine Eisenkonstruktion mit gemauerten
Wänden und an den Ecken Türmchen.
84 Meter Lang und 48 Meter Breit
Am 18. Oktober 1892 wurde die Halle den 243 Händlern übergeben.
Dieses war der Größte Stahl - Glasbau des Kaiserreiches.

Am 26.7.1943 wurde Hannover von ca. 90 Flugzeugen bombardiert.
Dabei wurde auch die Markthalle zerstört.
51 Jahre wurde die alte Markthalle alt aber die Kellerräume blieben unversehrt.

75 000 Hannoveraner forderten nach Kriegsende per Unterschriftensammlung den Wiederaufbau Ihrer Halle. Nach den Plänen des Architekten Erwin Töllner wurde 1955 eine neue Halle auf den alten Kellerräumen gebaut.
Der Bauch von Hannover hat eine Fläche von 4.000 qm.

1997 übernahm eine private Betreibergesellschaft die Markthalle von der Landeshauptstadt Hannover. Nach der Sanierung und Modernisierung erfreut sich die Halle der neuen und großen Beliebtheit.

Hotels in der Nähe: Markthalle

alle anzeigen

6 Bewertungen Markthalle

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Mrtn
Martina
Alter 31-35

Eine alternative zu den Restaurants

In der Markthalle findet man von Mo-Sa ein vielfältiges und internationales Angebot an Speisen. Auch die üblichen Stände mit frischem Obst und Gemüse, sowie Bäcker und Metger findet man hier. weiterlesen

im Juni 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 46-50

Umfassender Einkauf und Gastro-Event in der City

Die Markthalle Hannover, seit mehr als 130 Jahren eine Institution in der Innenstadt für den frischen und hochwertigen Lebensmittel-Einkauf, hat die Zeichen der Zeit erkannt: Während es hier früher an den Marktständen lediglich ein riesiges Sortiment an erstklassigen Produkten zu kaufen gab, will der Besucher inzwischen mehr – Einkaufen und dabei genießen. Daher findet sich in der Markthalle kaum ein Stand, der nicht auch in einem kleinen Gastrobereich, manchmal auch nur an wenigen Stehtisc... weiterlesen

im Januar 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers wolschub
Wolfram
Alter 66-70

Die Markthalle, der "Bauch von Hannover"

Die Markthalle Hannover, vom Volksmund auch der „Bauch von Hannover“ genannt, ist in der Innenstadt gegenüber vom Alten Rathaus in der Karmarschstraße ansässig. Mit den Stadtbahnlinien 3, 7 und 9 kann man diesen Einkaufs- und Gastronomietempel über die U-Bahn-Station „Markthalle“ mit dem öffentlichen Nahverkehr hervorragend erreichen. Die Markthalle wurde 1892 nach zweijähriger Bauzeit eröffnet. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde sie 1954 wieder eröffnet. Heute ist sie aus dem han... weiterlesen

im November 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers dk-kk
David
Alter 31-35

Gut und günstig Essen in Hannover

....kann man in der Markthalle in Hannover. Hier bekommt man Essen aus Allen Ländern. Vom günstigen Mittagstisch, hier bieten viele ein Gutes Essen für 3,50€ an, bis hin zu verschiedenen Spezialitäten. Ob Warmes Essen, Vorspeisen, oder das Gemüse, der Käse, die Wurst zum Mitnehmen, hier findet man alles rund ums Essen. Einen leckeren Cappuccino für zwischendurch für 1,50€ > in der Markthalle kein Problem. Die Markthalle ist angrenzend an die Altstadt und die Einkaufscity. Die U-Bahn hält ... weiterlesen

im September 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers mmgrote
Manuel
Alter 31-35

Super Essen und Atmosphäre

Wer in der City von Hannover unterwegs ist und Hunger bekommt aber keine Lust auf Norsee oder MC hat sollte in die Markthalle gehen. Dort sind viele kleine Stände, mit leckerem zu Essen für wenig Geld. So kostet ein Telle Currygeschnetzeltes mit Reis 2,50 €. Man kann auch einfach beim Intaliener ein schlnes Brötchen mit Parmaschinken essen und dazu ein Glas Wein oder Cappuchino trinken. Die Atmosphäre ist toll und jeder findet etwas was er mag. weiterlesen

im Juni 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Feinkostladen Olioceto

Hotels in der Umgebung

Hannover, Niedersachsen
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: leckeres Essen, abwechslungsreiches Essen, Sauberkeit im Zimmer, Familienfreundlichkeit, gute Zimmerausstattung, guter Check-In/Check-Out
Hannover, Niedersachsen
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Familienfreundlichkeit, kompetentes Personal, Größe des Badezimmers

Orte in der Nähe