Löwenhügel

100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 3
“Ein Schlachtfeld der Stille” mehr lesen
im August 15, Klaus , 56-60
“Napoleons letzte Schlacht” mehr lesen
im Juni 14, Torsten , 56-60

Infos Löwenhügel

Für den Reisetipp Löwenhügel existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Löwenhügel

alle anzeigen

3 Bewertungen Löwenhügel

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Europaar-erradler
Klaus
Alter 56-60

Ein Schlachtfeld der Stille

Der Löwenhügel auf dem Gebiet bei Waterloo befindet sich etwa 2 km vom Bahnhof Gar Braine-l’Alleud entfernt. Von den Brüsseler Bahnhöfen nur etwa 20 Minuten Anfahrzeit, ganz ohne Umsteigen. Ein schön angelegter Fußweg, der etwa 2 km lang verläuft, mit der Beschilderung 1815 und vielen Soldatenbildern am Straßenrand führt zum Gebiet der Schlacht bei Waterloo. Hier wurden im Jahre 1815 Napoleons Truppen einst geschlagen. Vom Löwenhügel der 224 Treppen hat und etwa 40 Meter hoch hinausragt,... weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers tosch
Torsten
Alter 56-60

Napoleons letzte Schlacht

Die Stadt Waterloo liegt etwa 15 km südlich von Brüssel. Etwas außerhalb ist ein Hügel der nach der Schlacht, als Mahnmal für die gefallenen Soldaten, erbaut wurde. Auf dem Hügel thront ein Löwe, der aus geschmolzenen Kanonen Napoleons gegossen wurde. Der Hügel steht angeblich dort, wo der Prinz von Oranje verwundet wurde. Wenn man die 226 Stufen erklommen hat, gibt es ein tollen Rundumblick über die Schlachtfelder. Alle damaligen Gebäude sind immer noch vorhanden, wenn auch im erbärmlichen Z... weiterlesen

im Juni 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Yogi1985
Andreas
Alter 19-25

Beeindruckender Erdhaufen

Der Löwenhügel in Wateerloo ist 50 m hoch und auf der Spitze hat man einen schönen Ausblick über die umliegende Landschaft. Der Hügel ist Pyramidenförmig aufgetürmt und auf der Spitze steht ein Gusseisener Löwe. Der Hügel wude zum Gedenken an die Schlacht von Waterloo aufgeschüttet , wo Napoleon Bonapartes Truppen niedergeschlagen wurden. Wenn man nur den Löwenhügel und das Panorama der Schlacht nimmt kostet der Eintritt 6 €. Es gibt noch ein Wachsfiguren Museum was aber extra Eintritt koste... weiterlesen

im September 07
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Le Vert d'Eau

Nightlife

Kinepolis Imagibraine

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe