93% Weiterempfehlung 5.1 von 6 Gesamtbewertung
5.1 6 15
“Ein Abbild von Singapurs bunter Vergangenheit” mehr lesen
im Februar 19, Werner , >70
“Little India - das indische Stadtviertel” mehr lesen
im Mai 18, Manfred , >70

Infos Little India

Mit farbenfrohen Tempeln, würzigen Düften und viel Lokalkolorit reist Du im Singapurer Viertel Little India direkt auf den beliebten Subkontinent. Der historische Bezirk beeindruckt mit bunten Farben und blumengeschmückten Straßenzügen.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Little India

alle anzeigen

15 Bewertungen Little India

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner

Ein Abbild von Singapurs bunter Vergangenheit

Dieser Stadtteil gehört zu den Orten, wo sich historische Bauten und moderne Geschäfte vermischen – man findet Blumengirlanden-Verkäufer neben modernen Restaurants und Boutique-Hotels. Im 19. Jahrhundert gab es in diesem Viertel eine Rennbahn, die vor allem ein Treffpunkt für die Europäer war. Der sich dann entwickelnde Viehhandel wurde aber zu einem hauptsächlich indischen Gewerbe, da die Händler indische Wanderarbeiter anheuerten. Und in der Folge entstanden für diese Bevölkerungsgruppe Mo...weiterlesen

im Februar 19
100% hilfreich
Bild des Benutzers Mansol
Manfred

Little India - das indische Stadtviertel

Am zweiten Tag unseres Aufenthaltes in Singapur machten wir einen Ausflug in das Stadtviertel Little India. Der Ausgangspunkt unserer Besichtigungstour durch diesen Stadtteil war die Metro-Station „Little India“. Durch die große indische Gemeinschaft in diesem Stadtviertel scheint es, als wäre man in eine Stadt in Indien geraten. Die meisten indischen Immigranten gelangten in den 1920er Jahren nach Singapur, wo sie sich rings um die heutige Serangoon Road niederließen. Von der Geschicht...weiterlesen

im Mai 18
Bild des Benutzers Bepu85
Carolin

Little India sehr sehenswert!

Wenn man sich die tolle Stadt Singapur anschaut, sollte man Little India nicht auslassen. Little India verfügt über tolle kleine Läden und interessante Restaurants. Es duftet nach Gewürzen und Seife, alles ist bunt und ausgefallen. Wer diesen Little India besuchen möchte, sollte sich direkt vom Hotel ein Taxi dorthin nehmen, das ist die günstigste Variante. Wer einen Hauch von Indien in Singapur erleben möchte, sollte sich unbedingt Little India anschauen!weiterlesen

im Oktober 14
0% hilfreich
Bild des Benutzers C.+S.
Konstanze

Ein kleines bisschen Exotik

Ein kleines bisschen Exotik im modernen Singapur - Läden voller bunter Stoffe und Glitzerkram, Kolonialhäuser. Thats all. Ja, man sieht hier Frauen in traditionellen Saris, Männer mit Turban, ja, es duftet fremd, und ja, es ist nicht so äufgeräumt wie "Rest"-Sinagpur - aber ein Highlight der Stadt ist's trotzdem nicht und wohl mit dem "echten" Indien kaum zu vergleichen. Spannend allerdings ist ein Besuch im Tempel - man kann diesen auch als Touri ganz bedenkenlos betreten und auch Bilder ...weiterlesen

im Oktober 14
Bild des Benutzers lueb44
Michael

Little India- muss nicht sein

Singapur ist ja eine sehr saubere Stadt, Little India leider nicht,hier haben wir uns überhaupt nicht wohlgefühlt.weiterlesen

im Mai 14
0% hilfreich

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung