Kapelle Cerrito del Tepeyac

Den Reisetipp Kapelle Cerrito del Tepeyac hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Kapelle Cerrito del Tepeyac bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Kapelle Cerrito del Tepeyac

Die "Capilla del Cerrito de Tepeyac" ist ein Teil des Komplexes "Basilika der Jungfrau von Guadalupe" in Mexico-City. Das heutige Gotteshaus wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts auf dem Gipfel des gleichnamigen Hügels nach den Plänen des Architekten Francisco Guerrero y Torres auf den Überresten einer Vorläuferkapelle aus dem 17. Jahrhundert errichtet. Sehenswert sind der Marmoraltar, die mit Mosaiken belegte Kuppel sowie die Fresken des Malers Fernando Leal im Kircheninneren, die die Geschichte der Marien-Erscheinungen darstellen. Auf dem Platz vor dem Klerikalgebäude stehen Skulpturen der Erzengel Michael, Raphael, Gabriel und Uriel.

Hotels in der Nähe: Kapelle Cerrito del Tepeyac

alle anzeigen

0 Bewertungen Kapelle Cerrito del Tepeyac

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Kapelle Cerrito del Tepeyac bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Nightlife

Tom's Leather Bar

Shopping

Einkaufen & Shopping

Hotels in der Umgebung