Insel Nisyros

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 30
“Interessante Tour mit schöner Stadtbesichtigung” mehr lesen
im Oktober 17, Hans , 26-30
“Sehr schöne Insel” mehr lesen
im Juli 17, Reinhold , 61-65

Infos Insel Nisyros

Auf Nisyros bleibt die Zeit stehen.

Man kann mit dem Schiff von Kardamena (Kos) nach Nisyros fahren (ca. 1 Stunde). Dort angekommen, fahren Busse zum Vulkan. Hierfür wird ein Ticket benötigt. Das Ticket am Vulkan kostet 2€ pro Erwachsenen. Es gibt auch Rundfahrten, bei denen zuerst das Dorf Nikia besucht wird. Ein kleines Örtchen, mit vielen Gassen, einem wunderschönen Ausblick und einer kleinen Taverne.
Den Krater "St. Stephanus" kann man hinabsteigen und besichtigen. Dort gibt es Steine als Souvenir zu kaufen.
Bitte nur gereinigte Steine kaufen und nicht selbst einen vom Boden aufheben! Das ist verboten und kann bestraft werden!
Zurück im der Inselhauptstadt Mandraki kann man Tavernen aufsuchen und essen gehen oder man spaziert durch den kleinen Ort. Von hier sieht man einen wunderschönen Sonnenuntergang.

Hotels in der Nähe: Insel Nisyros

alle anzeigen
4.99 km entfernt - Kleine Griechische Inseln, Griechenland
5.52 km entfernt - Kleine Griechische Inseln, Griechenland
5.74 km entfernt - Kleine Griechische Inseln, Griechenland

30 Bewertungen Insel Nisyros

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers wagenfelderjung
Hans
Alter 26-30

Interessante Tour mit schöner Stadtbesichtigung

Der Besuch der Insel Nisyros lohnt sich auf jeden Fall. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Vulkan, der auf jeden Fall sehenswert ist. Hier sieht, fühlt und riecht man die Aktivität hautnah. Im Anschluss geht es in die schöne Hauptstadt, die mit Ihren egen Gassen das alte Griechenland zeigt. weiterlesen

im Oktober 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Reinhold Aschenbrenner
Reinhold
Alter 61-65

Sehr schöne Insel

Tolle Insel und interessante geologische Geschichte weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Heiko
Alter 41-45

Mini-Vulkan-Insel mit idyllischem Reiz

Idyllische Örtchen am Rande von der weiten und beeindruckenden Einöde des Vulkankraters. Hut ab vor den Leuten´, die hier wohnen, obwohl gerade diese Ruhe und Idylle ihren Reiz haben, allein schon durch die Beschwerlichkeit der Wasserbeschaffung. weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers lisylei
Sybille
Alter 51-55

Vulkaninsel Nisyros ein Muß als Tagesausflug

Ein Ausflug mit der Fähre ab Kardamena und dort ein Moped mieten... Riesenspaß und sehr spektakulär . Auch der Rest der Insel neben dem Vulkan sehr sehenswert. weiterlesen

im Oktober 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Birgit Knoll
Birgit
Alter 36-40

Nisyros - wirklich sehenswert!

Die Vulkaninsel Nisyros ist wirklich einen Besuch wert. Das Hafenstädtchen Mandraki ist traumhaft schön. Man bekommt hier echten griechischen Lebensalltag mit. Die Menschen sind freundlich und es gibt nette kleine Läden. In der Taverne durften wir in die Küche gehen und direkt aus den Töpfen und Pfannen unsere Speisen wählen, so wie es früher in ganz Griechenland üblich war. Leider geht das ja in den Touristenorten nicht mehr. Sehr atemberaubend war der Besuch des Vulkankraters. Nicht nur, ... weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Insel Nisyros

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Mandraki, Kleine Griechische Inseln
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,7 km
Auf Karte anzeigen