Haifisch-Fütterung

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 1
“Wo die Haifische gefüttert werden!” mehr lesen
im April 03, Jutta , 61-65
Für diesen Reisetipp sind leider keine Kartendaten vorhanden. Reisetipp in Karte eintragen
Badeinformation
Wassertemperatur: 26°

Infos Haifisch-Fütterung

Bereits im Zusammenhang mit der "Taucherinsel" BONAIRE fanden die Haifische der Karibik eine besondere Erwähnung. Der bekannte Forscher und Taucher HANS HASS beschrieb in seinem ausgezeichneten Buch "In unberührte Tiefen" seine erste Begegnung mit dem "Tiger des Meeres". Kurz vor Beginn des zweiten Weltkrieges tauchte er Freunden vor Klein-Bonaire (sie hatten dort einen Zeltplatz) und lernte hier den Umgang mit Haifischen: ein spezieller Haifisch-Stock und mit Hilfe von lauten Schreien unter Wasser. Im Wasser auf der rauhen Seite der Nachbarinsel ARUBA befinden sich sehr viele Haie. Dort ist auch der Futterplatz der Arubianer für die Haifische (es werden dort Abfälle ins Meer geworfen - in der Nähe der "Natural Brigde").

Hotels in der Nähe: Haifisch-Fütterung

alle anzeigen

1 Bewertungen Haifisch-Fütterung

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers klmmetzger
Jutta
Alter 61-65

Wo die Haifische gefüttert werden!

In der Nähe der Naturbrücke (Natural Bridge) bei ANDICOURI befindet sich die Stelle, wo die Einheimischen die Haifische mit Abfällen füttern. weiterlesen

im April 03
40% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben