Golden Gate Bridge

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 50
“Grandioses Must-see in San Francisco” mehr lesen
im Juli 18, Pascal , 26-30
“Ein Punkt auf der bucketlist” mehr lesen
im März 17, PN-MUC , 41-45

Infos Golden Gate Bridge

Man muss sie einfach selbst gesehen haben: Die berühmte Golden Gate Bridge - DAS Wahrzeichen San Franciscos! Mit ihren 227 Meter hohen, gigantischen Stahlpylonen gilt sie als eine der schönsten Hängebrücken der Welt. Egal, ob mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß - erleben Sie beim Überqueren der Brücke selbst, warum das 2,7 Kilometer lange Prachtbauwerk heute zu den „Sieben Weltwundern der Moderne“ gehört.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Golden Gate Bridge

alle anzeigen

50 Bewertungen Golden Gate Bridge

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers HolidayChecker21040479
PN-MUC
Alter 41-45

Ein Punkt auf der bucketlist

Über die wohl berühmteste Brücke in Richtung Norden fahren, hinaus aus dem schönen San Francisco, ist ein Erlebnis. Hinter der Brücke entweder auf der Bay-, oder besser auf der Atlantikseite einen der Aussichtspunkte besuchen. Ein klarer Punkt auf der bucketlist. Weiter im Norden zeigt Kalifornien noch ein ganz anderes, reizvolles Gesicht, das aber an anderer Stelle. weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Pascal
Alter 26-30

Grandioses Must-see in San Francisco

Die Brücke ist ein architektonisches Wunder. Wenn man beschtet, wann die Brücke gebaut wurde, wie lange sie bereits hält und fast nie sankert werden musste... einfach WOW! Unbedingt mit dem Fahrrad über die Brücke fahren, wenn Sie Ferien dort verbeingen dürfen! Zu zweit macht ein Tandem extrem Spass. :) weiterlesen

im Juli 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Mansol
Manfred
Alter >70

Golden Gate Bridge sollte man zu Fuß überqueren

Wir hatten ein traumhaftes Wetter und eine herrliche Sicht auf die Golden Gate Bridge bei unserem Aufenthaltstag in San Francisco. Bei solchen idealen Sichtverhältnissen empfahl uns der amerikanische Reiseleiter, sollten wir unbedingt die Golden Gate Bridge zu Fuß überqueren. Er sagte uns auch, dass die Brücke oftmals eingehüllt in den berüchtigten San Francisco Nebel ist und der Nebelschleier sich meist morgens und abends häufig aber auch den ganzen Tag breit macht. Manchen seiner Gäste ... weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers detmil
Detlef
Alter 51-55

Golden Gate - einmal anders erleben

Wer etwas zeit hat, sollte nicht nur obligatorisch über die Brücke fahren, sondern nach der Brücke nach recht zum kleinen Jachthafen und dem kleinen Forst fahren. Dort hat man einen hervorragenden Blick auf die Brücke und kann in aller Ruhe die Angler und Krebsfänger bei ihrem Tun beobachten. Ebenso kann ich nur die baker-beach, zu erreichen über SF-richmond, empfehlen, von hier hat man eine ungewohnte Blickweise auf die Brücke und kann in aller Ruhe Fotos machen. weiterlesen

im September 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Ullchen
Ulrike
Alter 41-45

Ein Wunsch ging in Erfüllung!

Kindheitstraum !!! Wir waren 1 Woche in San Francisco und haben die meiste Zeit die Brücke sehen und erleben dürfen. Wetterwandel ist dort sowas von extrem,dass die Brücke innerhalb kurzer Zeit im Nebel verschwindet. Keine Barzahlung für Maut möglich ! Fährt man Richtung Innenstadt ist das befahren kostenpflichtig,aus der Stadt raus nicht. FastTrak zum bezahlen der Maut einfach zu bedienen. Hat bei uns ohne weiteres funktioniert. Datum ,Uhrzeit notieren ( wichtig ) und natürlich sein Kennze... weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Golden Gate Bridge

Shopping

Macy's

Hotels in der Umgebung