Gletscher auf Spitzbergen

Den Reisetipp Gletscher auf Spitzbergen hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Gletscher auf Spitzbergen bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Gletscher auf Spitzbergen

Spitzbergen ist ein Teil der Inselgruppe Svalvard. Es herrscht akrtisches Klima mit schnellen Wetterumschwüngen. Es gibt eine vielzahl von Glettschern auf der Insel. Einige sind mit Tages- oder Halbtagesausflügen mit dem Schneemobil ab Longyearbyen zu erreichen.
Ein Gletscher mit dem typischen arktischen blauen Eis liegt am Tempelfjord. Dieser kann mit einer Tagestour auf dem Schneemobil ( ca. 100 km ( Hin- u. Rückweg) ab Longyearbyen ) besucht werden, sofern eine Schneemobilfahrt über das zugefrorene Wasser des Fjordes möglich ist.
Ein weiterer Gletscher liegt in der Nähe von Longyearbyen und kann mit einer kurzen Schneemobilfahrt besucht werden. Dieser kann dann auch von innen besichtigt werden.
Aufgrund der Eisbärengefahr ist ein verlassen der Stadt ohne Waffe nicht anzuraten. Um ein Schneemobil selber fahren zu dürfen ist eine gültige Fahrerlaubnis ( Auto, Motorrad ) erforderlich. Es besteht helmpflicht.
Vor Ort (und online ) besteht ein ausreichendes Angebot von unterschiedlichen Tourenanbietern.

0 Bewertungen Gletscher auf Spitzbergen

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Gletscher auf Spitzbergen bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Werbung