Gaisalm

50% Weiterempfehlung 4.0 von 6 Gesamtbewertung
4 6 6
“Touristenfalle” mehr lesen
im September 16, Christian , 36-40
“Für Geübte” mehr lesen
im November 14, Nicola , 36-40

Infos Gaisalm

Nach einer tollen Wanderung hatten wir uns auf die Gaisalm gefreut. Allerdings hat uns bei den Preisen und Service fast der Schlag getroffen. Wir haben volles Verständnis, dass die Preise höher sind, wenn man die Alm nicht mit dem Auto anfahren kann. Aber 20€ für zwei kleine Almdudler, ein Kindergericht, eine Brez'n und einen Kaffee sind schon heftig, zumal es alles Selbstbedienung ist. Die wenigen Mitarbeiter sahen auch alles andere als motiviert aus. Angesprochen, auf die unserer Meinung nach überhöhten Preise kam nur ein einfaches "... Ja, wissen wir". Wahrscheinlich waren wir nicht die ersten Besucher, die sich darüber beschwert haben. In Zukunft werden wir um die Gaisalm einen Bogen machen.

Hotels in der Nähe: Gaisalm

alle anzeigen

6 Bewertungen Gaisalm

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers SCHULCST
Christian
Alter 36-40

Touristenfalle

Die Gaisalm kann ich nicht empfehlen. Ein Selbstbedienungsrestaurant (außer naher Terrasse) mit hohen Preisen. Ausgerichtet ist es vermutlich eher auf Seniorengruppen, die mit dem Schiff hingebracht und wieder abgeholt werden. Die Gläser waren nicht richtig gespült und Kassiererin muffig. Der Wanderweg von Pertisau nach Achenkirch ist jedoch sehr zu empfehlen, wenn man trittsicher und schwindelfrei ist. Die Aussicht auf den See und die verlassenen Buchten sind sehr nett. Zwar sind die Ste... weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Nicola
Nicola
Alter 36-40

Für Geübte

Toller Weg direkt am See. Allerdings sollte ma trittsicher sein. weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Jaqueline Sch.
Jaqueline
Alter 46-50

Abzocke pur

Also vorerst mal , die Gegend ist wunderschön ABER das Gasthaus selber eine Katastrophe , Personal ist so richtig unmotiviert , Koch ?? benützt nicht mal wenn er Lebensmittel in die Hand nimmt Einweghandschuhe ---hat für den Grillteller Frankfurterstückchen welche in einer Fritteuse waren einfach so genommen und auf die heiße Platte geworfen , Preis , Leistungsverhältnis läßt sehr zu wünschen übrig , besser und billiger ist da Lutz oder Adler !!! !als wir dann beim Gehen waren meinte mei... weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rei_Gis
Reinhold
Alter 66-70

Alpiner Gaisalmsteig, gemächlicher Mariensteig

Wir nahmen für den Hinweg den Geisalmsteig von Achenkirch aus. Dies war eine tolle Felsenwanderung, immer entlang des Achensees. Die Sicht auf den blauen See und seine Buchten erinnerte uns teilweise an mallorcinische Buchten. Zu Beginn ist der Steig ein 'normal' zu begehender Bergpfad, doch kurz vor der Gaisalm wird er fast alpin, d.h. er führt steil hinauf in eine Höhe von ca. 150-200 Meter und drüben ebenso steil wieder hinab. Dann hat man aber die Gaisalm auch schon erreicht. Im tollen Bi... weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers eisenkraetzer
Sascha
Alter 36-40

Überhöhte Preise für Selbstbedienung

Nach einer tollen Wanderung hatten wir uns auf die Gaisalm gefreut. Allerdings hat uns bei den Preisen und Service fast der Schlag getroffen. Wir haben volles Verständnis, dass die Preise höher sind, wenn man die Alm nicht mit dem Auto anfahren kann. Aber 20€ für zwei kleine Almdudler, ein Kindergericht, eine Brez'n und einen Kaffee sind schon heftig, zumal es alles Selbstbedienung ist. Die wenigen Mitarbeiter sahen auch alles andere als motiviert aus. Angesprochen, auf die unserer Meinung na... weiterlesen

im Juni 12
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Seekarspitze

Nightlife

Bar Hotel Karwendel

Shopping

Crystal Shop

Hotels in der Umgebung