Ferry Building

100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 3
“Ferry Building ein Wahrzeichen von San Francisco” mehr lesen
im März 16, Manfred , >70
“Alternative zu den Booten ab Fisherman's Wharf” mehr lesen
im September 09, Helmut , 41-45

Infos Ferry Building

Für den Reisetipp Ferry Building existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Ferry Building

alle anzeigen

3 Bewertungen Ferry Building

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Mansol
Manfred
Alter >70

Ferry Building ein Wahrzeichen von San Francisco

Embacadero ist das spanische Wort für Landungsbrücken. In seiner Mitte, befindet sich das Ferry Building. Einst war hier der Haupt Anlauf- und Einreisepunkt der Stadt. Das Ferry Building war damals das Eingangstor nach San Francisco. Das Gebäude wurde 1896 erbaut und war ein zentraler Ort in San Francisco. Da es damals noch keine Brücken gab über die man San Francisco von Norden her hätte erreichen können, kamen die Menschen auf dem Wasserwege mit den Fähren in die Stadt. Durch den Bau der... weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers mihzab
Helmut
Alter 41-45

Alternative zu den Booten ab Fisherman's Wharf

Das Ferry Building hat sicher schon bessere Zeiten erlebt, als die Fähren die wichtigste Verbindung zu den Städten auf der anderen Seite der Bay Area waren. Heute findet man im Gebäude hauptsächlich Shops und Feinschmecker-Restaurants. Auf der Justin Herman Plaza vor dem Ferry Building ist ein kleiner Kunst- und Flohmarkt für Touristen, hinter dem Gebäude findet jeden Samstag Vormittag der Farmers Market statt. Ein grosser bunter Bauernmarkt, bei dem viele Erzeugnisse (zum Teil recht ausgefal... weiterlesen

im September 09
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers sunflower76
Daniela
Alter 31-35

Ferry Building

Das Ferry Building ist im Grunde nichts Anderes als eine Anlegestelle für Fähren, dennoch sollte man es archetektonisch nicht unterschätzen. Der Turm ist der Giralda der Kathedrale im spanischen Sevilla nachempfunden und hat am oberen Ende eine Uhr, die bis zur Market Street sichtbar ist. Dieses Gebäude würde 1898 an die Stelle einer vorherigen Holzhütte gesetzt und überstand alle größeren Erderuptionen mit Bravour. Je mehr Brücken San Francisco bekam umso weniger würde die Bedeutung einer Fä... weiterlesen

im Juli 07
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Ferry Building

Shopping

Niketown

Hotels in der Umgebung