Disneyland Resort Paris / Euro Disney

83% Weiterempfehlung 4.9 von 6 Gesamtbewertung
4.9 6 185
“Sehr, sehr teuer aber schön” mehr lesen
im Oktober 18, Meike , 36-40
“Völlig überteuerter Freizeitpark” mehr lesen
im August 18, Bernhard , 46-50

Infos Disneyland Resort Paris / Euro Disney

Das Disneyland liegt direkt an der Haltestelle Marne-La-Vallee, welche man vom Pariser Zentrum aus mit der RER Linie A ganz bequem in ca. 35 Minuten erreicht.
 Das sog. Park Hopper Ticket (damit kann man an einem Tag zwischen Disneyland und den Disney Studio Park hin und her wechseln) kostet 90€ bzw. für Kinder 82€. Die Öffnungszeiten sind je nach Monat unterschiedlich. Diese kann man wohl am besten über die Internetseite des Parks in Erfahrung bringen.

Disneyland Paris ist ein Muss für jeden Disneyliebhaber und alle die dem Disneyzauber verfallen möchten.
Direkt zu Anfang sollte jedem Besucher klar sein, das dies kein Park ist, den man an einem oder zwei Tagen " erleben" kann. Mindestens 3 Tage sollte man sich gönnen um wirklich die grossen Attraktionen zu erfahren. Jeder weitere Tag verspricht auch die kleinen und versteckten Details zu entdecken.
EIn Vorteil für Hotelgäste ist es das diese bereits um 8:00 den Park betreten dürfen.
In der Sommerzeit wird den Gästen ein zusätzliches Highlight geboten... " Dreams " Ein Feurwerk besonderer Art das in den späten Abendstunde das Schloss in eine Lichtshow verwandelt. Da heisst es oft erst um nach Mitternacht den Weg ins Hotel anzutreten.
Für diejeniegen die viele Fahrgeschäfte nutzen, gilt es den Vorteil des Fastpasses zu nutzen. Eine Art " schneller " Eintritt ohne Warteschlange in einem bestimmtne Zeitfenster.
Besucher sollten sich auf jedenfall Souvenires von dem Disneybesuch mitnehmen. Hierbei gibt es ausserhalb des Parks, im Disney Village oftmals noch mehr Auswahl.
Im Disney Village, ist auch ein Mc Donalds zu finden, der den heissgeliebten Burger kostengünstig anbietet und auch ein kühles Getränk günstiger anbietet als andere Lokalitäten.
Noch kleiner Tipp am Ende: Fotos machen ohne Ende. Dank Digitalkamera kann man zuhause ja Aufnahmen löschen, aber die Gefahr hinterher zu sagen: Och Mensch, hätt ich nur mal ... ist dann gering. Und es lohnt sich. Denn oft erennt man Szenen auf de Fotos die man dort nicht richtig wahrgeommen hat.
Selfiesticks sind offiziell verboten

Hotels in der Nähe: Disneyland Resort Paris / Euro Disney

alle anzeigen

185 Bewertungen Disneyland Resort Paris / Euro Disney

Reisetipp bewerten
Meike
Alter 36-40

Sehr, sehr teuer aber schön

Soweit ein schöner Park, indem sich viel Mühe gegeben wird. Leider gab es auch negatives zu erleben. Für Kinder mit Sichherheit ein großes Erlebnis für Erwachsene eher ein sehr sehr teures. Das Essen egal was ist sehr teuer, wenn man mit Kindern dort ist, ist es kaum bezahlbar. Dann ist es leider sehr zu merken, das Deutsche nicht so sehr gemocht werden. z.B. waren keine Deutschen Flyer vorhanden, nur andere Sprachen. Die Stores sind für Kinderaugen und teils auch für Erwachsenen Augen eine w... weiterlesen

im Oktober 18
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Salomo
Alter 19-25

Sehr schön!

Ein sehr schöner Park mit wundervoller Abendshow. weiterlesen

im November 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Luca
Alter 19-25

Super für eine Familie egal welchen Alters

Ein unglaubliches Erlebnis für die ganze Familie! weiterlesen

im Mai 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bernhard
Alter 46-50

Völlig überteuerter Freizeitpark

Für 63 Euro Eintritt darf man in den Park, wer viel draufzahlt bekommt einen Fastpass, mit dem man (Originalton Disney) an den Schlangen vorbei darf und somit mehr Vergnügen hat. Die stundenlang in der Schlange stehen warten somit wegen der Fastpass-Inhaber noch länger! So macht man aus zu wenig Attraktionen noch Gewinn. Jeder deutsche Freizeitpark bietet mehr fürs Geld, allerdings ohne Disney-Figuren. Bei meinem Besuch war die Dunkelachterbahn für den Pöbel, der nur Eintritt zahlt, komplett ... weiterlesen

im August 18
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung
Kai
Alter 31-35

Viel zu teuer

Das Disneyland ist ein sauberer und schöner Park. Die Eintrittpreise sind viel zu teuer. Online Tickets muss man vorher ausdrucken, was auf einer Reise meist sehr schlecht ist. Außerdem kommen noch weitere Preise hinzu. Z.B. 25€ für ein Paekticket. Für kleine Kinder (2-5Jahre) ist das Dineyland zu überlaufen. Außerdem muss man an einem einfachen Karussell auch 30-40min anstehen. Für die größeren und Abenteuerlustigen Kids gibt es leider nicht all zu viel. Drei Achterbahnen und ein paar Pirate... weiterlesen

im Juli 18
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Buffalo Bill Show

Hotels in der Umgebung