De Hoop Nature Reserve

100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 6
“Tolles Nature Reserve” mehr lesen
im Oktober 15, Patricia , 51-55
“Das "etwas andere" Nature Reserve” mehr lesen
im Oktober 14, Barbara , 46-50

Infos De Hoop Nature Reserve

Das DeHoop Nature Reserve wird in vielen Reiseführern immer sehr stiefmütterlich behandelt. Grund hierfür ist wahrscheinlich die umständliche Anreise und die geringen Unterkunftsmöglichkeiten. Das Reserve liegt in der Region Western Cape an der Küste. Man kann von Bredasdorp, Witsand (über die Fähre bei Malgas) oder von Swellendam das Reserve erreichen, in allen Fällen hat man allerdings mindestens 50 km Schotterstraße vor sich. Die Straßen sind allerdings gut genug um mit einem normalen PKW mit Tempo 80 km/h befahren zu werden.
Es gibt diverse unterschiedliche Unterkünfte im Park. Diese müssen normalerweise über De Hoop Collection vorgebucht werden. In der Nebensaison dürfte aber auch eine freie Unterkunft in der Rezeption im Reserve erhältlich sein. Einkäufe müssen von Bredasdorp, Witsand oder Swellendam aus mitgenommen werden. Am Park selbst gibt es bis auf ein paar Schokoriegel, Getränke und Holz nichts zu kaufen.
Seit 2010 gibt es allerdings auch ein Restaurant, das alle Mahlzeiten anbietet und ein Anreisen ohne vorherige Einkäufe ermöglicht.
Das De Hoop Nature Reserve beheimatet viele Tierarten, allerdings bis auf einige wenige Leoparden keine „Big Five“ - Tierart. Dafür spazieren mehrere Antilopenarten, Strauße, Zebras und Paviane durch das Camp.
Es gibt ein großes Süßwasserdelta mit sehr guten Vogelbeobachtungsmöglichkeiten und man kann sehr lange einsame Wanderungen an der Küste unternehmen und zur richtigen Jahreszeit (etwa zwischen Juni und November) kann man auch Wale beobachten. Im Sommer ist es an mehreren geschützten Stellen in Felsenpools auch möglich schwimmen zu gehen.
Es gibt einen Rundweg für PKWs, der aber je nach Jahreszeit nach vorherigen Regengüssen nicht immer gut zu befahren ist.
Seit 2010 gibt es auch einen Pool, Tennisplatz und die Möglichkeit Mountain Bikes und Quads zu leihen. Die Auswahl zu geführten Wanderungen ist erheblich vergrößert worden. Die Wanderungen werden durch gut geschulte Guides geführt und sind ab einer Person buchbar.

Hotels in der Nähe: De Hoop Nature Reserve

alle anzeigen

6 Bewertungen De Hoop Nature Reserve

Reisetipp bewerten
Patricia
Alter 51-55

Tolles Nature Reserve

Ein unterschätzetes Nature Reserve. Zugegeben, die Anfahrt sind etwa 30km Schotterpiste, was aber von normalen PKW locker gemeistert werden kann. Am Ziel entschädigt eine ruhige Natur am Vlei. Buntböcke, Strauße und Elandantilopne laufen direkt an den Unterkünften vorbei. Man schöne Wanderungen an den Dünen machen und ein absolutes Highlight ist die Möglichkeit von den Dünen aus Wale zu beobachten (Mai-max. November). Es gibt auch einen sehr informativen geführten Marine Interpretative Walk,... weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers aiche68
Barbara
Alter 46-50

Das "etwas andere" Nature Reserve

Das "etwas andere" Nature Reserve hat uns sehr gefallen. Wunderbare Möglichkeiten für Strandwanderungen. Wir haben im Opstal Manor House gewohnt. Sehr schön. Sehr gutes Frühstück und sehr gutes Abendessen. Es werden vor Ort geführte Touren angeboten. Sehr empfehlenswert war der "Marine Walk". Es gibt keine Raubkatzen, dafür Strausse, viele Vögel, Zebras und afrikanisches Wild. Von der Küste aus kann man Wale beobachten (August-November) weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Honigdachs
Astrid
Alter 41-45

Tolles Naturschutzgebiet

Im September blüht alles und am Strand von Land aus sind viele Wale zu sehen. Da es keine gefährlichen Tiere gibt, kann man das Reservat zu Fuß und per Leihfahrrad erkunden. Sehr empfehlenswert. weiterlesen

im September 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Sylvia
Alter 61-65

Naturreservat mit wunderbaren Dünen

Die Dünen und die Steinmühlen sind einzigartig. Auch der Spaziergang um den Binnensee mit seinen unglaublichen Farben und verschiedenen Tieren, ist wirklich empfehlenswert. Die Unterkünfte haben leider einen etwas eigentümlichen, eher Backpaker- Stil. Das Badezimmer sehr dürftig. Wir hatten zwar zum Glück ein zwei Zimmer Haus, somit konnten wir unsere Sachen in einem Zimmer verstauen und im anderen Zimmer schlafen. Die Affen erlauben kein öffnen der Fenster, sehr stickig. Für jemand der keine... weiterlesen

im Februar 13
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers karlkraus
Karl
Alter 41-45

Weiterhin schönes Reserve zum Entspannen

Im De Hoop Nature Reserve hat es im letzten Jahr einschneidende Veränderungen gegeben. Unter Verwaltung der Provinz Western Cape liegt jetzt nur noch der Naturschutz im Reserve. Die gesamte wirtschaftliche Nutzung durch Tourismus wird nun von der De Hoop Collection betrieben. Mit der Umstrukturierung einher ging ein deutliches Upgrade der Unterkünfte (siehe Hotelbewertung) und eine Erweiterung der Angebote für Aktivitäten vor Ort. Wie bisher vorhanden sind Wanderwege unterschiedlichster Län... weiterlesen

im November 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

De Hoop Nature Reserve

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung