Creutznacher Haus

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Fachwerkhaus aus dem frühen 16. Jahrhundert” mehr lesen
im September 20, Adere , 61-65
“Erbaut als Wohnhaus von / für Conrad Creutznacher” mehr lesen
im September 20, Herner , 61-65

Infos Creutznacher Haus

Für den Reisetipp Creutznacher Haus existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Creutznacher Haus

alle anzeigen

2 Bewertungen Creutznacher Haus

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere
Alter 61-65

Fachwerkhaus aus dem frühen 16. Jahrhundert

Aus dem frühen 16. Jahrhundert stammt das sogenannte Creutznacher Haus, welches sich am Marktplatz, Ecke Lutherplatz, befindet. Bei einer Stadtbesichtigung kommt man sicherlich an diesem schönen Fachwerkhaus vorbei (z.B. auf dem Weg vom Marktplatz zum Lutherhaus, welches ca. 100 Meter von hier entfernt ist) und man sollte sich dabei dieses Haus nach meiner Meinung durchaus einmal anschauen. weiterlesen

im September 20
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner
Alter 61-65

Erbaut als Wohnhaus von / für Conrad Creutznacher

Am Markt 9, in unmittelbarer Nähe zur Georgenkirche, befindet sich an der Südseite vom Marktplatz das Creutznacher Haus (benannt nach seinem Erbauer). Es wurde zwischen 1507 und 1539 von Conrad Creutznacher, einem reichen Kaufmann aus Eisenach, errichtet. Um 1600 wurde das Gebäude von Herzog Johann Ernst von Sachsen-Eisenach erworben. Bei dem Creutznacher Haus handelt es sich um ein schönes, sehenswertes Fachwerkhaus. weiterlesen

im September 20

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Creutznacher Haus

Essen & Trinken

Restaurant Esplanade

Nightlife

Edison Bar

Hotels in der Umgebung