Compas Tours

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 5
“Bergwandern auf der Insel - immer wieder” mehr lesen
im Januar 11, Brigitte , 46-50
“Zu Besuch bei den Waraoindianern - immer wieder” mehr lesen
im Dezember 09, Ingrid , 56-60

Infos Compas Tours

Compas Tours ist ein deutscher Reiseleiter mit 6 oder 8 einheimischen Angestellten.
Primär bietet er Ausflüge an, wie zum Beispiel eine Inselrundfahrt, Schnorchel- und Tauchkurse, Ausflüge ins Orinoco-Delta auf dem Festland, Katamarantouren, Bergwanderungen, Shoppingausflüge und viele mehr.
Neben diesen festen Ausflügen, kann man mit einer eigenen Gruppe einen eigenen Ausflug planen, der dann von Compas Tours kompetent umgesetzt und begleitet wird.

Neben diesem Hauptgeschäft vermittelt Compas Tours ebenfalls Immobilien jedweder Art entweder zur Miete oder zum Kauf und bietet die entsprechenden Flughafentransfers auf der Insel an.

http://www.compastours.com/

5 Bewertungen Compas Tours

Reisetipp bewerten
Brigitte
Alter 46-50

Bergwandern auf der Insel - immer wieder

Übers Internet haben wir schon von Deutschland aus Kontakt mit Compastours aufgenommen, da wir als Hobbyfilmer noch einige Fragen hatten, und dann auch einen Rückruf erhalten. Wir haben unter anderem die Bergwandertour bei Compastours gebucht und es nicht bereut. Der Bergführer konnte sehr gut deutsch. Er hat uns die Tierwelt erklärt, gezeigt und so hatten wir genug Zeit zum Filmen, was für uns sehr aufregend war, da wir allein mit dem Führer unterwegs waren. Andreas hat uns nicht zuviel vers... weiterlesen

im Januar 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Tommydo
Ingrid
Alter 56-60

Zu Besuch bei den Waraoindianern - immer wieder

wir haben die Reise an den Orinoco bei Andreas am Strand vom Dunes Hotel gebucht. Super Klasse. Im Camp haben wir uns fast als Indianer gefühlt. Es war genau so, wie es uns Andreas versprochen hat. Ein bisschen Romatik, Abenteuer und einfach toll. Für die Hütte gab es anstelle der Tür Palmenblätter und vom Bett direkten Ausblick auf den Orinoco, da zum Fluss hin offen. da konnte aber niemand über den Balken rein, da gab es nur ein paar Schritte Modder bis zum Fluss bei Ebbe, ansonsten fla... weiterlesen

im Dezember 09
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers moosmutzelchen
Stefan & Ulli
Alter 31-35

Tolle Inselrundfahrt

Die Inselrundfahrt ist ein Tagesausflug. Wir wurden entsprechend morgens um 9 Uhr vor unserem Hotel mit einem sehr modernen, kleinen, angenehm klimatisierten Reisebus abgeholt und abends gegen 18:30 Uhr wieder zurück gebracht. Die Tour beeinhaltete die Besichtigung zweier Festungen, eine kleine Bergwanderung mit anschließendem Baden im kristallklaren Bergsee, der Besuch eines Meereskundemuseums, eine Bootsfahrt durch die Mangroven-Sümpfe und am Ende des Ausflugs einen fantastischen Sonnenunt... weiterlesen

im August 09
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers AndreaKi
Andrea
Alter 36-40

Orinoco Delta mit Compas Tours

Mein Mann und ich waren im April auf der Isla Margarita. Da wir nicht nur die Insel, sondern auch das Festland kennen lernen wollten, haben wir bereits von Deutschland aus über Compastours unseren Ausflug ins Orinoco Delta gebucht. Unser Reiseleiter Andreas hat uns und vier weitere Gäste am vereinbarten Tag (frühen Morgen;-)) vor unserem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Am Orinoco angekommen wurden wir schon von der Bootscrew und unserem Tour-Guide erwartet. Nach einer kurzen Boots... weiterlesen

im April 09
84% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers NadjaMathias
Nadja & Mathias
Alter 36-40

Erlebnisreiche Inseltour mit deutschem Reiseleiter

Etwas abgeschreckt von den schlechten Bewertungen der AIDA-Ausflüge, haben wir uns im Internet auf die Suche nach Alternativen gemacht. Dort haben wir Compas Tours, Margarita gefunden und eine Inselrundfahrt gebucht (info@compastours. com). Morgens wurden wir, zusammen mit 6 weiteren Passagieren, im Hafen El Guamache von dem deutschen Reiseleiter freundlich in Empfang genommen. Mit dem Bus ging es dann zu den einzelnen Tourstationen. Es gab viel zu sehen, z. B. die Festung La Galera, eine B... weiterlesen

im Januar 09
88% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung