phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 13
“Castello di Malcesine” mehr lesen
im November 19, Snake Plissken , 51-55
“Märchenhaft schön!” mehr lesen
im August 19, Ann Kathrin , 26-30

Infos Castello di Malcesine

Das Wahrzeichen der Stadt ist das Castello di Malcesine. Auf einem Berg am Gardasee gelegen, ist die Burg mit einer Statue von Goethe zur Besichtigung freigegeben.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Castello di Malcesine

alle anzeigen

13 Bewertungen Castello di Malcesine

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers snakeplissken
Snake Plissken
Alter 51-55

Castello di Malcesine

Wenn man in Malcesine ist, ist der Besuch der berühmten Burganlage „Castello di Malcesine“ zwingend, mein Besuch im November konnte ich einen zweiten Zugang erforschen, wenn man die Via Paina herunter läuft und dann nach links abzweigt, hier kann man dann die Stahltreppen empor laufen und mittig ist dann noch eine Plattform zur Aussicht. Erbaut wurde sie im 12./13. Jahrhundert von der Scaliger-Familie, die Burg ist mit einer Ringmauer umgeben und der Turm ist begehbar. . Adresse: Via Cast... weiterlesen

im November 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker19926291
Ann Kathrin
Alter 26-30

Märchenhaft schön!

Eine traumhaft schöne Burg mit interessanten Ausstellungen sowie wundervollen Ausblicken über Malcesine und den wunderschönen Gardasee. Special Tipps: Perfekt geeignet als Hochzeitslocation. Unbedingt die Treppen zum Turm erklimmen. Eine atemberaubende Aussicht ist garantiert! weiterlesen

im August 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 51-55

Die Wehrburg auf dem Fels am See

Egal, ob man sich Malcesine von der Wasser- oder Landseite nähert – die beeindruckende Scaligerburg aus dem 12. Jahrhundert thront hoch über den Häusern der Altstadt und prägt das Bild des Ortes mit ihrem 31 Meter hohen Turm und dem Zinnenkranz der Außenmauern. Betritt man die Burg über den Belvedere, gelangt man zunächst in den unteren der drei Haupthöfe mit dem „Palazzo inferiore“, in dem sich heute ein Museum zur Naturgeschichte des Gardasees befindet. Über eine Steintreppe gelangt man d... weiterlesen

im August 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers hans&josef
Hans Josef
Alter 66-70

Für Goethe-Liebhaber ein Muss

Das von den Langobarden um die Mitte des ersten Jahrtausends errichtete Schloss fiel 1277 unter die Herrschaft des Alberto della Scala. Es blieb bis 1387 im Eigentum des Geschlechts der Skaliger. Die auf diese Zeit zurückgehenden Baumaßnahmen gaben dem Schloss seinen heutigen Namen „Skaliger-Burg“. Im unteren Saal der Skaliger-Residenz ist ein kleines Museum untergebracht, dass die „Schiffsexpedition zwischen den Bergen“ dokumentiert und die Schwierigkeiten widergibt, welche die Venizianer... weiterlesen

im April 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sonnenkind 60
Brigitte
Alter 61-65

Der Stolz Malcesines

Nähert man sich Malcesine vom Wasser aus , ragt über den Dächern der Altstadt in Ufernähe die Skaligerburg . Sie besteht aus mehreren zinnenbewehrten Bauten und der hohe Hauptturm , in dem sich ein Naturkundemuseum befindet , überragt den gesamten Komplex . Von der Plattform des Turms hat man eine einmalige Aussicht über die Dächer der Stadt und den See . weiterlesen

im September 13
50% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Gelateria Cento Per Cento

Nightlife

Bar Vagabondo

Hotels in der Umgebung