100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Bollwerk am Hafen” mehr lesen
im Oktober 16, Lars , 36-40
“Castell Nuovo” mehr lesen
im April 12, Erich , 61-65

Infos Castel Nuovo

Das imposante Schloss diente verschiedenen Königen als Festung und Residenz. 1279 begann man mit dem Bau des beeindruckenden Gebäudes. Als Prunkstück gilt der Renaissancetriumphbogen, der aus Marmor gearbeitet wurde. Heute ist Castel Nuovo ein Museum. Hier bekommt man einen Einblick in die Geschichte Neapels, zu sehen gibt es Skulpturen, Gemälde und Bronzeobjekte.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Castel Nuovo

alle anzeigen

2 Bewertungen Castel Nuovo

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers ConDoin
Lars
Alter 36-40

Bollwerk am Hafen

Das Castel Nuovo ist eine Burg mit mächtigen Wehrtürmen direkt am Hafen. Erbaut wurde diese Festung 1279 von Karl I. von Anjou zur Verteidigung seines Königreiches Neapel. Heute ist ein Museum in diesem beeindruckenden Bollwerk untergebracht. Bei einem kurzen Aufenthalt während einer Kreuzfahrt ist das Castel Nuovo ein lohnenswertes Ziel. weiterlesen

im Oktober 16
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ericmu
Erich
Alter 61-65

Castell Nuovo

Das Castell Nuovo liegt direkt am Hafen, ist trotz seines Namens nicht neu, es wurde vor ca. 700 Jahren unter Karl I. von Anjou errichtet. Ein schönes Renaissance-Portal ist Teil der Festung, die auch Maschino Angiono genannt wird. Innen ist ein Stadtmuseum-Museo Civico, mit 2 zinnbesstückten Türmen, auf 3 Etagen sind Skulpturen und Fresken aus dem 13.-14- Jahrhundert, sowie wertvolle Silber- und Bronzegegenstände aus dem 15. - 20. Jahrhudert zu sehen. Einrtitt 5 €. weiterlesen

im April 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Castel Nuovo

Sport & Freizeit

Edenlandia

Nightlife

Mercadante

Shopping

Galleria Umberto

Hotels in der Umgebung