Caracalla Therme

50% Weiterempfehlung 4.0 von 6 Gesamtbewertung
4 6 8
“Entspannung und Erholung pur!” mehr lesen
im März 17, Sabine , 26-30
“Sauna ist eine Katastrophe!” mehr lesen
im Dezember 14, Jürgen , 46-50

Infos Caracalla Therme

Auf mehr als 4000 m² bietet die Caracalla Therme viel Platz für wohltuende Entspannung und ausgiebiges Badevergnügen im heilenden Thermalwasser. Die Badelandschaft mit ihren abwechslungsreichen Wasserflächen und die römische Saunalandschaft mit Außenbereich im malerischen Schlossgarten laden zum Entspannen ein.

Am 19. August 1985 öffnete die Caracalla Therme zum ersten Mal ihre Pforten für die Besucher. Das Bad setzte damals mit seiner Architektur und seinen Einrichtungen ein Zeichen im deutschen Bädermarkt. Auch heute, nach über 20 Jahren, ist das damalige Modell immer noch sehr erfolgreich und ein Symbol für Wellness der höchsten Qualität.

Auf einer Fläche von 4000 m²bietet die Caracalla Therme mit ihrer Bade- und Saunalandschaft für alle Erholungssuchenden den puren Genuss im gesunden Thermalwasser. Ein Innen- und zwei Außenbecken mit Temperaturen von 30 – 34°C sind im Badebereich die zentralen Elemente. Wasserfälle, Wasserpilze, Massagedüsen, Whirlpools und ein Strömungskanal machen den Aufenthalt zu einem einmaligen Wassererlebnis. Die Heiß- und Kaltwassergrotte (38 und 18°C) bringt den Kreislauf in Schwung und stärkt das Immunsystem. Im Jahr 2000 wurde dieser Bereich um ein römisches Aromadampfbad erweitert.

Drei Jahre später kam zusätzlich ein Sole-Inhalationsraum hinzu, in dem sich die Gäste auch außerhalb der Becken entspannen können. Wer noch mehr Erholung sucht, findet diese in der WellnessLounge, die 2009 eröffnet wurde. In 9 Räumen findet der Gast Wohlfühlatmosphäre und kann aus einem vielseitigen Auswahl an Massagen und Anwendungen wählen. Ob alleine oder zu zweit, während klassischen Behandlungen oder Anwendungen aus aller Welt – hier sind Gäste eingeladen den Alltag einfach hinter sich zu lassen.

Die Saunalandschaft der Caracalla Therme hat sich in den letzten 20 Jahren komplett verändert. Römische Mosaike und Säulen, aber auch zahlreiche Museumsstücke und Antiquitäten geben der Anlage jetzt ein römisches Flair und lassen die Badekultur zu Zeiten Kaiser Caracallas erahnen. Im Sauna-Innenbereich haben die Gäste die Wahl zwischen sechs verschiedenen Angeboten – von der finnischen Sauna bis zum einzigartigen Glasdampfbad. Doch zwischen jedem Saunagang ist Erholung angesagt. Der Blue Space Sinnesraum vereint Wellness mit Kunst und gibt ein völlig neues Gefühl der mentalen Regeneration. Die absolute Stille und das natürliche Ambiente des grünen Ruheraumes sorgen für ganzheitliche Entspannung.

Wem diese Möglichkeiten noch nicht genügen, dem steht seit Ende 2003 zusätzlich der Sauna-Außenbereich zur Verfügung. Im malerischen Garten des Neuen Schlosses Baden-Baden wartet rustikales Saunavergnügen in den Blockhaus-Saunen aus Keloholz. Das Holz der finnischen Polarkiefer hat einen einmaligen Duft und macht das Saunabad zu einem unvergleichlichen Naturerlebnis. Dafür sorgt auch die urige Atmosphäre in der „Feuer-Sauna“ und der „Wald-Sauna“.

Unter dem Dach der CARASANA Bäderbetriebe GmbH sind folgende fünf Bereiche vereint: Caracalla Therme, Friedrichsbad (Römisch-Irisches Bad), ArenaVita, CaraVitalis und Römische Badruinen. 1994 wurde der Bäderbetrieb privatisiert. Heute arbeiten circa 160 Mitarbeiter bei Carasana – über 90 Prozent von ihnen im direkten Kundenkontakt.

Öffnungszeiten: Montag - Sonntag: 8.00 - 22.00 Uhr
Letzter Einlass ist 2 Stunden vor Ende der Badezeit.
Die Caracalla Therme ist am 24.⁄25. Dezember geschlossen und am 31. Dezember von 8.00 - 20.00 Uhr geöffnet (letzter Einlass 18.00 Uhr). Sonderschließungen und weitere Informationen finden Sie unter www.caracalla.de.

Hotels in der Nähe: Caracalla Therme

alle anzeigen
0.49 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.6 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.8 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.83 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.84 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.89 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland

8 Bewertungen Caracalla Therme

Reisetipp bewerten
Sabine
Alter 26-30

Entspannung und Erholung pur!

Eine wunderschöne, einzigartige und saubere Therme. Ich kann den unteren Bewertungen absolut NICHT zustimmen. Ich war schon in fast jeder Therme in Baden Württemberg. Und kann dieses Bad nur loben. Der Boden und die Becken sind dank des Marmors super Edel und gepflegt, alles ist super sauber, das Essens Angebot ist seht vielseitig. Vom Bürger, über Salate, Fleisch, Nudeln, Pfannkuchen, Fitness-Gerichte, Cocktails.... hier ist für einen guten Preis für jeden was dabei. Die Tageskarte kostete ... weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers scheffixy
Jürgen
Alter 46-50

Sauna ist eine Katastrophe!

Therme selbst ist ok. die Saunalandschaft eine Katastrophe. Da vor allem Osteuropäer die Saunen bevölkern, macht es dort keinen Spaß. Sämtliche allgemeingültigen Saunaregeln werden missachtet. Nacktheit scheint für viele Tabu zu sein, so dass man halt seine Badesachen anbehält, und Handtücher im Format 50 mal 100cm sind Normalität. Absolut eklig! weiterlesen

im Dezember 14
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung
Udo
Alter >70

Erholsamer Badeaufenthalt in der Caracalla Therme

Wier waren am 06.08.2014 zu viert in der Caracalla Therme und hatten auf die Werbung vertraut ausspannen und geniesen für vier Stunden. Wir haben die Behältnisse für die Handtücher mit Zubehör vor unseren Liegen aufgebaut so dass jeder sehn konnte dass diese benuzt werden Übrigens waren dies weissen Behälter nass und nicht saiuber. Als wir einmal alle ins Wasser giingen kam ein Übereifriger junger Bademeister und räumte die Liegn für drei Auländerinen. Ich Bescherde mich sofort aber es half... weiterlesen

im August 14
0% hilfreich
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Tom auf Tour
Thomas
Alter 26-30

Schön, aber manchmal überfüllt

Die Therme in Baden Baden ist sehr schön und bietet tolle Extras, doch Vorsicht! Wenn in Frankreich ein Feiertag ist oder am Wochenende schlechtes Wetter ist, ist das Bad total überfüllt. Wir waren schon öfters dort, standen aber auch schon 30 min vor dem Bad bis wir drin waren. Highlights: Extrem warme Außen Whirlpools Gehobenes Ambiente Zusatzangebote wie Massagen etc. weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers WoBis
Wolfgang
Alter 51-55

Teuer und überfüllt

Bei unserem ersten Besuch in der Caracalla Therme waren wie schon ein wenig enttäuscht. Der Eintrittpreis von 17 Euro für 3 Stunden fanden wir ganz schön happig. Sicherlich ist in dem Preis auch der Zutritt für die Sauna inbegriffen, aber wer diese nicht nutzt, zahlt einfach zu viel. Im Bad war es bei unserem Besuch sehr voll und laut, wir konnten in den 3 Stunden Aufenthalt nicht eine freie Liege ergattern. Schlecht gelöst ist auch ,dass zu wenige Ablagemöglichkeiten und Haken zum Aufhä... weiterlesen

im Januar 11
100% hilfreich
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Neues Schloss

Sport & Freizeit

Caracalla Therme

Hotels in der Umgebung