80% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 5
“Lohnt sich!” mehr lesen
im November 14, Julia , 26-30
“Calakmul, die wohl ehemals größte Mayastadt” mehr lesen
im November 11, Michael & Monika , 51-55

Infos Calakmul

Calakmul, im Süden der Halbinsel Yukatan gelegen (350 km südöstlich von Campeche), fungierte ehemals ebenso wie Tikal in Guatemala als eine Art Oberzentrum über andere Städte. Die Maya-Stadt wurde erst 1931 von einem chiclero entdeckt, dann aber wieder vergessen. Die zum Weltkultrerbe zählende archäologische Zone liegt mitten in der ca. 2.000 Hektar großen "Reserva de la Biósfera de Calakmul" mit einer großen Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Die Pyramide "Estructura II" ist mit 55 Metern die zweithöchste Yukatans. Auf dem Gelände gibt es darüberhinaus mehr als 100 sehenswerte Stelen. Die in den Gräbern gefundenen Jademasken werden in Campeche ausgestellt. Der größte Teil der Bauwerke ist bis heute noch nicht freigelegt.

Hotels in der Nähe: Calakmul

alle anzeigen

5 Bewertungen Calakmul

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Hällie246
Julia
Alter 26-30

Lohnt sich!

tolle ruinenstätte, ähnlich tikal. der weg lohnt sich! weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers bigemmi59
Michael & Monika
Alter 51-55

Calakmul, die wohl ehemals größte Mayastadt

Unsere Mundo-Maya Rundreise führte uns von Palenque nach Calakmul. Für die 470 km kann man eine Fahrtzeit von 6-7 Stunden einplanen. Calakmul liegt im Bundesstaat Campeche, 45 km westl. von Chicanna. Es liegt im 2000 ha gr. Biosphärenresevat Calakmul, das seit 2002 Weltkulturerbe ist. Es ist Mexikos größtes Naturschutzgebiet im Regenwald. Hier leben noch 5 Raubtierkatzen, auch Jaguare. Es gibt viele Vogelarten, Papageien und Affen. Unzählige Schmetterlingsarten sind hier vorzufinden. Fährt... weiterlesen

im November 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers kronstadt
Marian
Alter 41-45

Sehr beeindruckend und naturbelassen

Die Straße Richtung Calakmul biegt rechts ab aus der Hauptstraße, wenn man aus Escarcega Richtung Chetumal fährt (etwa 50 km vor Chicanna). Falls man mit dem Mietwagen fährt, muss man sehr gut aufpassen, sonst sieht man das kleine Schild nicht und fährt dran vorbei. Gleich wenn man aus der Hauptstraße in die Nebenstraße einbiegt, steht ein Schlagbaum, welcher von einer netten Dame betreut wird. Hier bezahlt man den Eintritt in den Nationalpark von Calakmul: je 40 MXN/Person und 40 MXN/Wagen. ... weiterlesen

im April 09
67% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Hotzenwaldelch
Hansjörg
Alter 46-50

Grandiose Ruinen mitten im Urwald

Die Ruinen von Calakmul sind ca. 100 km von Xpujil entfernt, aber trotz der Entfernung ist es der nächste Ort, in dem man übernachten kann. Calakmul liegt mitten im Biosphärenreservat, d. h. man kann dort schon auf dem Weg dorthin Affen und tropischen Vögel sehen. Man kann dort nichts zu Essen oder Trinken kaufen, bitte alles selbst mitbringen. Die Ausgrabungen dauern noch an, deshalb sind manche Bereiche auch von der Besichtigung ausgeschlossen. Calakmul hat auch die größte Pyramide Mexikos ... weiterlesen

im Januar 09
57% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Dany & Yasmin
Dany & Yasmin
Alter 36-40

Ev. die grösste Ruinenanlage von Mexiko

In dieser doch sehr weitläufigen Ruinenanlage ist noch vieles nicht ausgegraben worden. Hier befindet sich auch der höchste begehbare Ruinenturm in Mexiko. Leider ist vieles von Bäumen umgeben, die Anlage als Ganzes ist kaum zu erfassen. Sehr schön sind die vielen, leider verwitterten Stelen. Die Anfahrt von der Hauptstrasse Chetumal - Escarcega ist lang, ca. 60km und mehr als die Hälfte dürfte nur mit 30km/h wegen enger Strassenverhältnisse und Unübersichtlichkeit befahren werden. Gesamthaft... weiterlesen

im April 07
50% hilfreich
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 1

Calakmul

Sehenswürdigkeiten

Calakmul

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben