95% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 19
“Sehr empfehlenswert!” mehr lesen
im Oktober 17, Marco , 31-35
“Nach Renovierung wieder geöffnet” mehr lesen
im September 17, Werner , 61-65

Infos Burg Vogelsang

Für den Reisetipp Burg Vogelsang existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Burg Vogelsang

alle anzeigen
0.4 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
4.8 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
4.91 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
5.01 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland

19 Bewertungen Burg Vogelsang

Reisetipp bewerten
Marco
Alter 31-35

Sehr empfehlenswert!

Endlich wieder für Besucher geöffnet. Das neue Multimedia Center im sogenannten Adlerhof hat unsere Erwartungen erfüllt. Jung und alt köönen sich dort über die Geschichte der Anlage oder über die Tier und Pflanzenwelt informieren. Auch neu entstanden ist eine Caféteri, wo man kleine Snacks oder Fast Food essen kann. Die Anlage ist im ganzen mehrere hektar groß und ein Teil des Nationalparks geworden. Es lohnt sich auf jeden Fall an einer Frührung teilzunehemen. weiterlesen

im Oktober 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Werner
Alter 61-65

Nach Renovierung wieder geöffnet

Nach jahrelangen Renovierungsarbeiten wieder für Besucher geöffnet. Neu ist das Multimedia Info Center, welches sich im früheren Adlerhof errichtet wurde. Dort gibt es allerlei Infos zur früheren Verwendung der Anlage, aber auch vieles zum Thema Natur im Nationalpark Eifel. Auf jeden Fall zu empfehlen für jung und alt. Neu ist auch das Bistro bzw. Café. Gerne wieder! Weiter so! Bravo weiterlesen

im September 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Ingo
Alter 46-50

Sehr empfehlenswert

Die langjährigen Renovierungs- und Umbauarbeiten haben sich gelohnt. Das neue Multimediale Info-Center im Adler Hof ist sehr gut gelungen. Neben der NS Geschichte des Baus, gibt es auch Ausstellungen über die Tiere und Pflanzen des Nationalparks. Der Eintrittspreis von 12€ (bzw. ermäßigt 6€) ist sehr fair und die Führung war sehr informativ. Die erste Ausstellung behandelt das Thema Herrenmensch und NS Zeit, die 2. Ausstellung handelt von der Wildnis des Nationalparks. Gerne wieder! weiterlesen

im September 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers andreas.haenfling
Andreas
Alter 36-40

Für Geschichtsinterissierte sehr interessant

Die NS-Ordensburg Vogelsang ist ein von den Nationalsozialisten in der Eifel oberhalb der Urfttalsperre auf dem Berg Erpenscheid errichteter Gebäudekomplex bei Schleiden-Gemünd in Nordrhein-Westfalen. Die Anlage diente, im Gegensatz zur SS-Junkerschule und zur Reichsführerschule, der NSDAP zwischen 1936 und 1939 als Schulungsstätte für den Nachwuchs des NSDAP-Führungskaders. Der unter Denkmalschutz stehende Teil der Bauwerke umfasst eine Bruttogeschossfläche von mehr als 50.000 Quadratmeter u... weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers GundolfKoehler
Gundolf
Alter 31-35

Ein ganz klares Highlight unseres Eifel Ausflugs!

Grandiose Landschaft und tolle Aussicht auf den Rursee. Wir haben spontan an einer Führung über das Gelände teilgenommen, uns war der Geschichtliche Hintergrund des Geländes bzw. der Burg gar nicht bekannt. Doch desto mehr Informationen wir durch unseren Touristen Führer bekamen, je spannender und interessanter wurde das ganze Gelände. Ein großes Lob geht an das Multimediale Info Center, wunderbar gemacht. Ein ganz klares Highlight unseres Eifel Ausflugs!!! weiterlesen

im Oktober 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Parkrestaurant

Nightlife

Burgtheater

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung