Infos Burg Fürstenberg

Die Burg Fürstenberg ist eine mittelalterliche Burgruine bei Rheindiebach, einem Ortsteil von Oberdiebach. Der Bau der Burg Fürstenberg wurde 1219 von Erzbischof Engelbert I. von Köln veranlasst.

Seit 1243 war sie als Lehen im Besitz der Wittelsbacher Pfalzgrafen. Mitte des 13. Jahrhunderts soll die Burg als Raubburg zerstört, dann aberwieder aufgebaut worden sein.



1689 fiel die Burg den Truppen der ins Rheinland einmarschierenden Franzosen zum Opfer. Die Anlage wurde weitgehend zerstört undbrannte aus. Sie wurde nicht mehr aufgebaut.



Seit 2002 ist die Höhenburg Fürstenberg Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal.



Als Privatbesitz ist Burg Fürstenberg nicht zu besichtigen.

Hotels in der Nähe: Burg Fürstenberg

alle anzeigen
2.91 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
3.16 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
3.26 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
6.13 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
6.29 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
7.22 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
7.34 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
7.92 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland

1 Bewertungen Burg Fürstenberg

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 61-65

Burg Fürstenberg

Von der K 27 gelangt man in einem, nicht sehr steilen Weg, in 15 Minuten, durch die Weinberge, zur Ruine Burg Fürstenberg. Viel ist nicht mehr erhalten, wird aber zur Zeit daran gearbeitet. Ein Teil ist abgesperrt, aber ein Teil der Mauerreste kann man besichtigen. Man hat einen tollen Blick auf den Rhein. Ein Besuch lohnt sich. weiterlesen

im März 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Burg Fürstenberg

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung