phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right

Bourke's Luck Potholes

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 7
“Ungewöhnlicher Wasserfall” mehr lesen
im September 17, Steffen , 51-55
“Fast wie der Grand Canyon” mehr lesen
im Oktober 15, Jutta , 56-60

Infos Bourke's Luck Potholes

Für den Reisetipp Bourke's Luck Potholes existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

7 Bewertungen Bourke's Luck Potholes

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers passer1
Steffen
Alter 51-55

Ungewöhnlicher Wasserfall

Ungewöhnliche Formationen an einem Wasserfall, die durch Auswaschungen entstanden sind. Brücken bilden einen Rundweg. Schöne Landschaft! weiterlesen

im September 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers klmmetzger
Jutta
Alter 56-60

Fast wie der Grand Canyon

Die Bourke's Luck Potholes befinden sich am Zusammenfluss von Treur und Blyde River, die stromabwärts die imposanten Canyons geschaffen haben. Das Wasser dieser beiden Flüsse hat über Jahr Millionen faszinierende zylindrische Löscher, Bourke´s Luck Potholes, aus Dolomitgestein geschaffren. In den 1870'er Jahren wurde die Ort von Tom Bourke entdeckt, der hier auf große Goldvorkommen hoffte. Er fand auch Gold und dies sprach sich schnell herum. Von mehreren Stegen bietet sich der direkte Blick ... weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rosakaninchen
Ingrid
Alter 41-45

Löcher, Becken, Strudel - sehenswerter Canyon

Bourke’s Luck Potholes sind ausgewaschene Felsformationen und Schluchten in idyllischer Landschaft an der Panorama Route (R532) in der Nähe des Ortes Graskop. Sie wurden nach dem Goldwäscher Tom Bourke benannt, der hier ein wenig des kostbaren Metalls fand. Durch Erosion hat das Wasser des Treur River, der hier in den Blyde River mündet, einen Canyon mit Löchern und Becken geformt, der später zum Blyde River Canyon wird. Man kann die sehr sehenswerte Landschaft über Brücken und Stege be... weiterlesen

im September 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Reiseonkel1234
Michael
Alter 51-55

Lohnt auch einen Umweg

Wanderschuhe nmirtnehmen, man kann einen ganz tollen Trail gehen weiterlesen

im September 11
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers misiek
Carsten
Alter 36-40

Traumhaftes von der Natur geschaffen

Burkes Luck Potholes Sehr interessant, wie die Erosion und das Wasser da geschaffen hat und lädt zum Fotografieren richtig ein. Auch die Kulisse der Hügellandschaft ist einmalig. Allerdings sollte man nicht zu spät eintreffen, da dann dort schon die Fleischlawinen überhand nehmen und man dann für richtig schöne Fotoaufnahmen viel Geduld mitbringen muß. Es gibt vor Ort Bänke und Braii Plätze, laden also zum Frühstücken und Picknicken geradezu ein (also einfach etwas mitnehmen). Für uns hat es... weiterlesen

im April 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe