95% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 22
“Unbedingt anschauen auf einer Penninsilatour” mehr lesen
im Januar 18, Hans , 46-50
“Brillenpinguine ganz nah” mehr lesen
im September 16, Klaus , 56-60

Infos Boulders Beach

Boulders Beach ist in der nähe von Kapstadt und bietet eine freilebende Kolonie von südafrikanischen Pinguinen. Das Ganze ist eine Art Forschungsstation oder Naturreservat. Allerdings leben die Tiere hier in einer freien Kolonie. Gelegentlich kann man Sie auch ausserhalb des "Reservats" sehen.

Der Besuch ist kostenpflichtig und man kann auf Holzstegen durch die Kolonie laufen und die Tiere hautnah erleben.

Hotels in der Nähe: Boulders Beach

alle anzeigen

22 Bewertungen Boulders Beach

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Rumreisender321
Hans
Alter 46-50

Unbedingt anschauen auf einer Penninsilatour

Ein absolutes Muss, wenn man schon in der Gegend ist. Es macht einfach Freude, die Pinguine zu beobachten. Es gibt zwei verschiedene Aussichtsplattformen. Auf einer (wenn man geradeaus läuft) ist immer die Hölle los, auf der anderen ist man so manches Mal vollkommen alleine (selbst in der Hochsaison, wenn sich auf der anderen Plattform Busse mit chinesischen Touristen stauen). weiterlesen

im Januar 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Klaus08
Klaus
Alter 56-60

Brillenpinguine ganz nah

Auf der Kap Halbinsel im Table-Mountain-Nationalpark, ca. 45 Minuten von Kapstadt entfern, kommt man über zwei Holzstege der dort lebenden Brillenpinguinkolonie ganz nah. Für uns ein besonderes Erlebnis, die Pinguine zu beobachten (Jungtiere, watschelnde Pinguine) und die "Esellaute", welche sie von sich geben zu hören. weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 56-60

Tolles Tiererlebnis mit den putzigen Pinguinen!

Nach dem Kap der Guten Hoffnung haben wir die "Boulders Beach" besucht. Ich war schon neugierig auf die vielen Pinguine. Die kleine Bucht erhielt ihren Namen nach den großen abgerundeten Felsen. Das Pinguin-Pärchen von 1983 hat sich mitttlerweile vermehrt und noch andere Pinguin-Paare angezogen, heute leben dort auf diesem Strandabschnitt ca. 2.500 Afrikanische Pinguine. Vom Parkplatz geht man zuerst eine Gasse entlang, kommt anschließend auf einen Holzsteg bis zu einem Aussichtspunkt. Find... weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers klmmetzger
Jutta
Alter 56-60

Die kleinen Ober in schwarz-weiß

Die ersten Pinguine am Boulders Beach tauchten 1983 als Paar auf. In der Zwischenzeit hat sich die Kolonie dieser afrikanischen Art beträchtig vergrössert. Die Strände sind sehr leicht über Holzstege zu erreichen und die Tiere verhalten sich sehr gelassen und lassen sich leicht beobachten. weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ch385
Christoph
Alter 26-30

Pinguine hautnah

Man bekommt viele Pinguine zu Gesicht. Entweder schwimmen sie direkt an der Küste oder ruhen sich entlang des Holzsteges oder am Strand aus. Es gibt auch ein Restaurant mit Blick auf den Strand und die Pinguine. Wir fanden es sehr interessant und der Eintritt hat sich gelohnt. weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Shark Explorers

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung