100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 3
“Felsenkirche Ostrog Montenegro” mehr lesen
im September 11, Erich , 61-65
“Wunderschön gelegenes Kloster” mehr lesen
im September 04, Florian , 31-35

Infos Bergkloster Ostrog

Das Bergkloster Ostrog in Montenegro gehört zu den erstaunlichsten Bauwerken des Landes und ist zugleich ein Wahrzeichen experimenteller Architektur, das bis heute zu begeistern vermag. Inmitten des grobschlächtigen Felsens ist dieses kleine Kloster in den Berg eingebaut. Die serbisch-orthodoxe Kirche ist dabei gänzlich in Weiß gehalten und bietet einen fantastischen Ausblick auf den Fluss Zeta, der durch die Ebene fließt. Das Kloster mit Ausblick und baulichem Charme ist einer der wichtigsten Wallfahrsorte der Gegend und es lohnt sich, den Weg über die schmale Straße nach oben zu bestreiten.

Verfasst von HolidayCheck

Website:
http://manastirostrog.com/

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

3 Bewertungen Bergkloster Ostrog

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers ericmu
Erich
Alter 61-65

Felsenkirche Ostrog Montenegro

Der Metropolit Vasijie floh vor den Türken und ließ in der Abgeschiedenheit in den Felsen 1656 eine Kriche bauen, 1671 verstarb er. Seine Gebeine werden in einer kleinen engen Felsenkammer aufbewahrt. Meist orthodoxe Gäubige kommen hier her zur Verrehrung und Gebet-Fürbitten. Das Felsenkloster liegt 15 km von dem kleinen Ort Danilovgrad Richtung Nikic die Wege sind sehr eng besonders die letzten 8 km so dass kaum 2 Auotos aneinander vorbei kommen.Im Shop werden Ikonen u.a. verkauft. weiterlesen

im September 11
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers olfatius
Florian
Alter 31-35

Wunderschön gelegenes Kloster

Das Bergkloster Ostrog liegt ca. 30 km nordöstlich von Podgorica entfernt, auf 900 Metern Höhe. Es wurde 1665 erbaut und klebt förmlich am Berg über dem Fluss Zeta. Die Lage des Klsoters ist beeindruckend. Ostrog ist eines der wichtigsten Zentren der serbisch-orthodoxen Kirche in Montenegro. Die Gebeine des heiligen Vasilieje Ostroski, eines großen Dichters und Philosophen, liegen hier in einer kleinen Höhle und ziehen viele Pilger und Gläubige an. Gegründet wurde das Kloster von dem Me... weiterlesen

im September 04
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Bergkloster Ostrog

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben