Atomium

100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 23
“Sollte man gesehen haben” mehr lesen
im Dezember 16, Carina , 51-55
“Atomium, das spektakelste im Brüssel” mehr lesen
im August 15, Klaus , 56-60

Infos Atomium

Das Atomium wurde von dem Ingenieur André Waterkeyn für die Weltausstellung im Jahre 1958 entworfen. Das komplexe Gebilde aus 9 Eisenkugeln stellt einen Eisenkristall in 165-milliardenfacher Vergrößerung dar. Ursprünglich sollte es nach der Weltausstellung wieder abgebaut werden, bis dahin war es aber so populär geworden, dass man entschied es stehen zu lassen. Das Atomium ist 102m hoch und wiegt 2400 Tonnen. Die Kugeln haben einen Durchmesser von 18m. Die ursprüngliche Konstruktion von 1958 wurde zwischen den Jahren 2003-2006 komplett überarbeitet. In der obersten Kugel befindet sich ein Panoramarestaurant, außerdem haben Kindergruppen die Möglichkeit eine Nacht in der "Kinderkugel" zu verbringen.

Öffnungszeiten: täglich von 10:00-18:00 Uhr

Kinder unter 6 Jahren, Reisebusfahrer, Personen mit Behindertenausweis: Frei
Kinder von 6 bis 11 Jahren: €6
Kinder von 12 – 18 Jahren: €8
Studenten (bei Vorlage ihres Studentenausweises): €8
Begleitende Lehrpersonen (bei Vorlage ihrer Berechtigungskarte): €9
Erwachsene (18 - 64): €11
Senioren (ab 65 Jahren): €8
 
Ermäßigung für ADAC-Mitglieder €4 (aber nicht p.P., sondern einmalig)

Hotels in der Nähe: Atomium

alle anzeigen

23 Bewertungen Atomium

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Pialinda
Carina
Alter 51-55

Sollte man gesehen haben

Absolut tolles und interessantes Bauwerk, Die Rolltreppen toll gemacht mit Lichteffekten. Die Gaststätte oben in der Kugel, naja- ich war enttäuscht. Man sitzt auf Plastik Stühlen und isst an Mitropa Tischen, aber zahlt für 4 Vorspeisen und 2 Waffeln 104 Euro. Ich würde wieder hinfahren aber ohne Gaststätte. weiterlesen

im Dezember 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Europaar-erradler
Klaus
Alter 56-60

Atomium, das spektakelste im Brüssel

Das Atomium ist das Wahrzeichen der Stadt und ein muss bei einem Brüssel Besuch. Es liegt etwas außerhalb nördlich der Stadt. 8 Ebenen sind im inneren auf 5 begehbare Kugeln verteilt. Etwa 200 Treppen und einige zum Teil sehr steile Rolltreppen sind im inneren zu bewältigen. Die Ausstellungen sind auf den Ebenen sehr sehenswert. Das Panorama von ganz oben jedoch ist sehr beeindruckend. Ganz Brüssel lag uns zu Füßen von etwa 102 Metern Höhe. Auch das Stadion, sowie der Prupack (Minieuropa) w... weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sonnenfan2000
Christopher & Ann
Alter 26-30

Wer nicht hier war, war nicht in Brüssel!

Ein Muss bei jedem Brüssel besuch. Vor allem größer als man denkt, also nicht zu wenig Zeit einplanen. Auch bei Nacht sollte man dem Atomium einen Besuch abstatten. Lohnt sich! weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers PattyH
Petra
Alter 56-60

Super Aussichtsplattform

Erbaut wurde das Atomium im Jahre 1958.Anschlass war die erste Weltausstellung nach dem zweiten Weltkrieg. Die Ingenieure Andre Waterkeyn und Jean Polak wollten damit ein Zeichen setzen und zwar friedliche Nutzung der Kernenergie im Atomzeitalter. Das Atomium ist aus 9 Kugeln zusammen gesetzt ,die mit langen Röhren mit einander verbunden sind. Insgesamt ist es 102 Meter hoch und die einzelnen Kugeln haben einen Durchmesser von 18 Metern und sechs dieser Kugel kann man begehen. Übrr Rolltrep... weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers MaryKay22
Marion
Alter 41-45

Atomium in Brüssel mit Kindern

Wir waren als Familie mit 2 Kindern im Alter von 8 und 10 Jahren dort. Man konnte dort Kombikarten kaufen für einen Besuch des Atomiums und von Mini Europe neben dran. Das haben wir jedoch nicht getan. ADAC Mitglieder erhalten Nachlass. Es hat uns gut gefallen, die Aussicht war gut. Oben gibt es kostenfreie Toiletten, unten kosten die WC s etwas. Im Restaurant haben wir aufgrund der Preise nicht gegessen. weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Atomium

Essen & Trinken

Restaurant Los Tacos

Nightlife

Kinepolis

Shopping

Basilix Shopping Center

Hotels in der Umgebung

Saint-Josse-ten-Noode / Sint-Joost-ten-Node, Brüssel
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
4,5 km
Auf Karte anzeigen
Saint-Josse-ten-Noode / Sint-Joost-ten-Node, Brüssel
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
4,5 km
Auf Karte anzeigen